Zusammenfassung von Die Wiedergeburt der Diversifikation

Suchen Sie den Artikel?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 5 Minuten.

Die Wiedergeburt der Diversifikation Zusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

6

Qualitäten

  • Umsetzbar

Rezension

Die Zeiten, als sich Unternehmen nur auf eine Branche konzentrieren mussten, wenn sie erfolgreich sein wollten, sind offenbar vorbei. Firmen erwarten viele Chancen auch in vor- und nachgelagerten Sektoren. Amazon und Netflix setzen bereits auf eine entsprechende Strategie. Market-Fracking dürfte vielen Unternehmen nicht neu sein; überraschen können aber die vielen unterschiedlichen Branchen, in denen Firmen bereits mit gutem Beispiel vorangehen. getAbstract empfiehlt diesen Artikel allen Strategen, Big-Data- und IT-Spezialisten sowie Unternehmenslenkern.

Über die Autoren

Günter Müller-Stewens, Professor an der Universität St. Gallen, ist Autor des Buches Strategisches Management. Erwin Hettich ist sein wissenschaftlicher Mitarbeiter, Markus Schimmer ist Postdoktorand an der US-amerikanischen Universität Purdue.

 

Zusammenfassung

Amazon startete als Buchhändler. Heute vertreibt das Unternehmen neben Büchern auch Filme, Musik und Computerhardware; es ist als Personalvermittler ebenso tätig wie als IT-Dienstleister.

Diese Diversifikation steht in krassem Gegensatz zur gängigen Lehrmeinung, wonach sich ein Unternehmen auf eine einzige Branche konzentrieren soll. Eine solche Fokussierung ist heute – im Gegensatz zu früher – nicht mehr notwendig: Man bekommt die Komplexität, die eine...


Mehr zum Thema

Von den gleichen Autoren

Fit für die Zukunft
7
Verjüngungskur für die Zentrale
7
Personaler ohne Mehrwert?
7
Strategic Foresight
5
Strategisches Management
7

Ähnliche Zusammenfassungen

Die Big-Data-Lüge
8
Ein harter Brocken
8
Microtargeting
9
Der Big-Data-Bluff
7
Die Krone der Wertschöpfung
6
Wenn der Algorithmus diskriminiert
9

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben