Zusammenfassung von Digital Offroad

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Digital Offroad Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abo-Modelle vergleichen

Bewertung

8 Gesamtbewertung

7 Umsetzbarkeit

7 Innovationsgrad

9 Stil


Rezension

Unternehmen zäumen das digitale Pferd meist von der Technologieseite her auf. Falsche Herangehensweise, sagen die Autoren. Zuerst ist die Führung gefragt. Und selbst danach kommt die Technologie noch nicht an die Reihe. In unterhaltsamer, aber nicht immer ganz stringenter Weise bringen die Autoren dem Leser nahe, mit welchen Unsicherheiten der digitalen Welt er sich lieber schon mal anfreunden sollte und wie er diese meistern kann. Dabei arbeiten sie mit dem Bild des Geländewagens, der sich offroad bewegen muss; Das ufert manchmal etwas aus. Wenigstens in der kurzen Zusammenfassung am Ende jedes Kapitels wünscht man sich konkrete Maßnahmen, ohne immerzu gedanklich Auto fahren zu müssen. Trotzdem kann sich der Leser sehr innovative und praktikable Tipps herauspicken, die nicht einfach das aufgreifen, was ohnehin überall steht. Ganz im Gegenteil: Hier lernt er, worauf es wirklich ankommt, und er kann sich von einigen verbreiteten Annahmen verabschieden, wie beispielsweise von der, dass ein dynamischer Chief Digitalization Officer es schon richten wird. Ein sehr erhellendes Buch für Führungskräfte, die ihr Unternehmen durch den digitalen Wandel steuern wollen, findet getAbstract.

Nach der Lektüre dieser Zusammenfassung wissen Sie:

  • welche Herausforderungen die Digitalisierung mit sich bringt und
  • wie Sie die digitale Transformation erfolgreich durchlaufen.
 

Über die Autoren

Ulf Bosch ist Prokurist bei PwC und spezialisiert auf digitale Transformation. Stefan Hentschel ist Industry Leader bei Google Germany. Dort arbeitet auch Steffen Kramer mit einem Fokus auf Digital Change und Innovationskultur.

 

Zusammenfassung

Immer wachsam sein

Um die digitale Transformation kommt kein Unternehmen herum. Sie gelingt allerdings nur, wenn sie richtig angegangen wird. Der Prozess beschränkt sich keineswegs nur auf die Technologie; wichtig ist vor allem auch die Einstellung der Führungskräfte. Sie sollten eine gesunde Paranoia entwickeln, wie sie uns beispielsweise Google vorlebt: Nach dem Motto „Die nächste Suchmaschine ist nur einen Klick entfernt“, hinterfragt der Suchmaschinenanbieter täglich seine Wettbewerbsposition und sein Geschäftsmodell. Überraschungsangriffe mit neuen Produkten oder Geschäftsmodellen können heute jederzeit aus allen möglichen Richtungen kommen. Blinder Aktionismus ist da genauso wenig ratsam wie Schockstarre. Seien Sie stattdessen immer wachsam, aber verlieren Sie nie die Zuversicht. Wie lässt sich nun aber eine gesunde Paranoia im Unternehmen etablieren?


Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

d.quarks
d.quarks
9
Digitaler Wandel in Familienunternehmen
Digitaler Wandel in Familienunternehmen
8
Digital Rebirth
Digital Rebirth
7
Industry X.0
Industry X.0
8
Exponentielle Organisationen
Exponentielle Organisationen
8
Fit für die Next Economy
Fit für die Next Economy
8

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben