Zusammenfassung von Digital Tour Book

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Digital Tour Book Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

7

Qualitäten

  • Umsetzbar
  • Praktische Beispiele
  • Unterhaltsam

Rezension

Es gibt mittlerweile zig Modelle und Rezepte dafür, wie die digitale Transformation von Unternehmen angegangen und durchgeführt werden kann. Auch Christopher Rheidt und Daniel Wagenführer, Geschäftsführer und General Manager eines mittelständischen Unternehmens, standen vor dieser Frage und haben sich für eine praktische Herangehensweise entschieden: Sie reisten für eine Erkundungstour nach Berlin, um sich in der Start-up-Hochburg und Gründerhauptstadt ein eigenes Bild vom Stand der Digitalisierung zu machen und nach Anknüpfungspunkten und Kooperationspartnern für ihre eigene unternehmerische Tätigkeit zu suchen. Aus ihren Erfahrungen haben sie eine Art Reisebericht gemacht, in dem sie der Digitalszene Berlins kurzerhand den Status eines Landes verleihen: Digitalien. Schritt für Schritt machen sie den Leser mit diesem merkwürdigen Land vertraut und geben Unternehmern dabei nützliche Ratschläge. Zu einer konsequenten Anleitung im Sinne des Change-Managements wächst das Ganze dann zwar nicht heran, aber der sehr persönliche, witzige und anekdotenhafte Stil des Buches vermittelt dafür ein sehr anschauliches Bild der Berliner Start-up-Szene. Unternehmern, die selbst auf Erkundungstour gehen wollen, kann getAbstract dieses Buch nur empfehlen.

Über die Autoren

Christopher Rheidt ist seit 2016 Geschäftsführer der TA Triumph-Adler, einem Dienstleister im Bereich Managed Document Service. Daniel Wagenführer ist im selben Unternehmen als General Manager für den Bereich Digitale Produkte und Dienstleistungen verantwortlich.  

 

Zusammenfassung

Digitalien – ein virtuelles Land

Digitalien ist bekanntlich kein real existierendes, sondern ein virtuelles Land. Wenn Sie Ihr Unternehmen erfolgreich ins digitale Zeitalter führen wollen, sollten Sie sich mit diesem Land bekannt machen. Da die digitale Transformation alle Unternehmen betrifft, kann man es sich als Führungskraft nicht mehr erlauben, nur eine Meinung zu ihr zu haben – Sie brauchen einen Plan. Darauf zu warten, dass jemand von außerhalb kommt und Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot präsentiert, ist keine Option. Wer Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit erhalten will, muss darum den digitalen Wandel selbst anstoßen. Digitalien ist die Gegend, die man betritt, wenn man diesen Entschluss gefasst hat. Und auch wenn dieses Land weder Grenzen noch Passkontrollen hat, gibt es doch eine Zentrale: Berlin. Dorthin – in die Gründerhauptstadt und Start-up-Hochburg –  haben sich die Autoren aufgemacht, um die Digitalisierung besser verstehen zu lernen. 

Aufbruch nach Digitalien: Die Start-up-Tour

Eine Reise nach Digitalien sollte gut vorbereitet sein. Wenn Sie in leitender Position für die Digitalisierungsinitiative...


Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Die Start-up-Illusion
8
Das Ende der dummen Arbeit
7
Die Orbit-Organisation
8
Fit für die Next Economy
8
Eins oder null
9
Disrupt yourself
8

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben