Melden Sie sich bei getAbstract an, um die Zusammenfassung zu erhalten.

Durchstarten mit 50 plus

Melden Sie sich bei getAbstract an, um die Zusammenfassung zu erhalten.

Durchstarten mit 50 plus

Wie Sie Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt nutzen

Campus,

15 Minuten Lesezeit
10 Take-aways
Audio & Text

Was ist drin?

Was bietet ein Brillantring aus altem Eisen? Erfolgreich bewerben mit über 50.


Bewertung der Redaktion

7

Rezension

Dank des Fachkräftemangels sind qualifizierte Mitarbeiter gesuchter denn je. Doch es herrschen auch einige Bedenken aufseiten des Arbeitgebers, wenn es um die Einstellung eines Menschen über 50 geht. Der Autor stellt vor, welche Chancen und Risiken im Bewerbungsprozess lauern und wie Bewerber am besten damit umgehen. Er beschreibt ganz genau, wie die Bewerbungsunterlagen aussehen sollten und wie man sich im Bewerbungsgespräch richtig verhält. Vom Friseurtermin vor dem Fotoshooting bis zur Nachfass-E-Mail nach dem Jobinterview ist alles dabei. Ein echter Rundumschlag für eine erfolgreiche Bewerbung! Obgleich sich das Buch vor allem an die Generation 50 plus richtet, werden auch jüngere Bewerber hilfreiche Tipps darin finden, meint getAbstract.

Zusammenfassung

Neuorientierung mit 50 plus

Jenseits der 50 verläuft Ihr Leben vermutlich in geordneten Bahnen. Sie haben sich etwas aufgebaut. Der Wunsch nach Veränderung war eigentlich nicht geplant – und doch ist da vielleicht dieses Gefühl, dass Ihre jetzige Arbeitssituation nicht mehr passt und Sie sich verändern wollen. Oder aber Ihr Arbeitgeber hat Ihnen die Entscheidung abgenommen und Ihr Arbeitsplatz fällt einer Umstrukturierung zum Opfer. 

Egal ob freiwillig oder unfreiwillig: Die Chancen stehen gut für einen Neuanfang. Der demografische Wandel macht es den Unternehmen schwer, in ausreichender Zahl qualifizierte Fachkräfte zu finden. Selbst wenn die Kinder bereits ausgezogen und Sie flexibel sind, finanzielle Reserven aufgebaut haben und gesund sind, heißt das nicht, dass der Arbeitsmarkt nur auf Sie wartet. Es erfordert einiges an Anstrengung und Flexibilität, um mit den heutzutage üblichen Arbeitsbedingungen mitzuhalten.

Optionen für den Neuanfang

Zunächst einmal sollten Sie sich genau überlegen, was Sie eigentlich wollen. Wie soll Ihr neues Arbeitsleben konkret aussehen? Definieren Sie die sechs Jobfaktoren Ihrer neuen Tätigkeit ...

Über den Autor

Hans-Georg Willmann ist Psychologe und Coach. Er berät Menschen über 50 bei der beruflichen Neuorientierung.


Kommentar abgeben

  • Avatar
  • Avatar
    P. M. vor 3 Jahren
    ...alle Welt beschäftigt sich mit Arbeitnehmern, die sich verändern wollen. Hat sich irgendjemand schonmal Gedanken gemacht wie es ist, wenn ein Selbständiger in ein Angestelltenverhältnis wechseln will?