Zusammenfassung von Einfach managen

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Einfach managen Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

8

Qualitäten

  • Innovativ
  • Umsetzbar

Rezension

Viele Führungskräfte drohen heute unter der Komplexität ihrer Aufgaben zusammenzubrechen. Dabei geht vieles viel einfacher. Das aus Vater und Sohn bestehende Autorenteam führt mit einleuchtenden Beispielen vor Augen, wie ein Unternehmen auch ohne Customer Interaction Center, Sales Force Automation oder Customer Relationship Management erfolgreich gesteuert werden kann: dank klarem und einfachem Management. Dafür genügen den beiden Unternehmensberatern 200 Seiten – wobei sie sich sogar noch gelegentlich wiederholen, das Wesentliche ist also noch kürzer. Aber Wiederholungen schärfen ein. getAbstract empfiehlt das Buch allen Führungskräften, die endlich wieder den Blick frei haben wollen für das, worauf es wirklich ankommt.

Über die Autoren

Dieter Brandes hat sich sein praktisches Wissen als Geschäftsführer und Mitglied des Verwaltungsrates von Aldi Nord geholt. Zusammen mit seinem Sohn Nils Brandes, einem studierten Wirtschaftsinformatiker, betreibt er das Institut für Einfachheit.

 

Zusammenfassung

Warum einfach, wenn es auch umständlich geht?

Schauen Sie sich bloß mal in Ihrer Umgebung um: Es gibt tausend verschiedene Staubsaugerbeutel, zehn verschiedene Chips für Ihre digitale Kamera, sechs Ausnahmeregelungen zur Betriebsgründung ohne Meisterprüfung. Die Tarifstrukturen der Mobilfunkanbieter sind völlig undurchschaubar und vielerorts sind gestaffelte Eintrittspreise anscheinend nur dazu da, Verwirrung zu stiften. Das ist alles dermaßen kompliziert geworden, dass einen das Grauen packen kann.

In vielen Bereichen ist Komplexität zwar durchaus notwendig, beim Internet beispielsweise oder bei der Sicherheitstechnik im Auto. Das Problem fängt an, wenn Sie alles wollen und alles perfekt sein soll, kein Fehler, kein Flop. Dann werden Sie von der Komplexität erschlagen. Dabei geht alles auch einfacher: bei Aldi oder bei Ikea beispielsweise. Oder wenn Sie in jedem Mercedes seit 40 Jahren auf Anhieb den Lichtschalter finden, weil er seit 40 Jahren am gleichen Platz ist.

Die Kunst des Weglassens

Die Informationsfülle nimmt ständig zu. Wenn Sie darunter nicht zusammenbrechen wollen, müssen Sie das Wesentliche herausfiltern und den Rest entsorgen. Sie...


Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Social Energy
7
Reinventing Customer Engagement – Kundenbeziehungen neu erfinden
8
Die Katana-Methode
8
New Work
8
Standards der Personaldiagnostik
8
Blue Ocean Shift
8

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben