Zusammenfassung von Einfache Gewohnheiten für komplexe Zeiten

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Einfache Gewohnheiten für komplexe Zeiten Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

9

Qualitäten

  • Umsetzbar
  • Augenöffner
  • Praktische Beispiele

Rezension

Die Berater Jennifer Garvey Berger und Keith Johnston präsentieren eine Reihe Empfehlungen, die zum Nachdenken anregen. Sie betonen, dass man in einer VUCA-Welt nur erfolgreich sein kann, wenn man tut, was schwierig und oft kontraintuitiv ist. Denken Sie ausführlich über jedes Kapitel nach und diskutieren Sie es, bevor Sie zum nächsten Abschnitt übergehen. Die Autoren liefern auch gute Ratschläge zur Umsetzung. So finden Sie Ihren persönlichen Weg zu einer agilen, aufmerksamen und stets anpassungsfähigen Organisation.

Über die Autoren

Jennifer Garvey Berger und Keith Johnston leiten ein globales Consultingbüro in Neuseeland. Sie beraten Organisationen, wie sie sich auf die VUCA-Welt einstellen können.

 

Zusammenfassung

Führungskräfte kämpfen schon lange mit Volatilität, Ungewissheit, Komplexität und Zweideutigkeit (VUCA). Aber heute sind die Umstände anders als früher.

Heutzutage sind Führungskräfte mit einer unbegrenzten Anzahl von Daten und Informationen konfrontiert, die in Echtzeit fließen und sich ständig verändern. Sie können Entscheidungen für die Zukunft nicht einfach aus Erfahrungen ableiten, sondern müssen voraussehen, was in einer unbekannten Zukunft möglich ist.

Die Evolution hat uns Menschen gelehrt, Entscheidungen danach zu treffen, was in der Vergangenheit gut funktioniert hat. Aber oft gilt das, was früher selbstverständlich war, heute nicht mehr. Deshalb müssen wir stets eine Vielzahl von Möglichkeiten in Betracht ziehen. Doch genau dieses Denken fällt vielen Menschen schwer, weil es wider unsere Natur ist. Sie müssen sich also neue Denkweisen antrainieren.

Gewöhnen Sie sich daran, neue Fragen zu stellen, die Sie wirklich interessieren.

Stellen Sie keine Fragen, deren Antwort Sie bereits zu kennen glauben oder gar nicht hören wollen. Stellen Sie lieber fundierte Fragen, auf die Sie wirklich eine Antwort suchen, um ein Spektrum an Möglichkeiten...


Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Führen als Beruf
7
Digital Work Design
7
Agilstabile Organisationen
8
#VernetztArbeiten
7
The Curious Advantage
9
Unkompliziert!
8

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben