Zusammenfassung von Emotionale Rhetorik

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Emotionale Rhetorik Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

7 Gesamtbewertung

9 Umsetzbarkeit

4 Innovationsgrad

8 Stil


Rezension

Warum begeistern uns manche Redner, während uns andere gähnen lassen? Anita Hermann-Ruess’ Handbuch beleuchtet die Kunst der Rhetorik aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln. Hinter dem eher abstrakten Titel verbirgt sich eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zu überzeugenden, packenden Reden. Zudem findet sich in dem Buch ein Repertoire von Stilfiguren, die für den Feinschliff sorgen. Wenn man den Tipps der Autorin gerne folgt, dann weil ihr Buch – wie eine gute Rede – sehr durchdacht strukturiert ist. Manches mag etwas gar oft wiederholt werden – aber auch das ist eben ein rhetorisches Mittel. getAbstract empfiehlt dieses Buch allen, die beruflich Reden und Vorträge halten, Texte schreiben oder andere Menschen überzeugen müssen, also auch jedem, der im Marketing oder Verkauf tätig ist.

Nach der Lektüre dieser Zusammenfassung wissen Sie:

  • mit welchen Methoden Sie in einer Rede bestimmte Emotionen wecken,
  • wie Sie Reden aufpeppen und
  • welche rhetorischen Figuren einer Rede den Feinschliff geben.
 

Über die Autorin

Anita Hermann-Ruess ist Inhaberin einer Kommunikationsberatung und Rhetorikexpertin. Sie lehrt an Universitäten und bietet Seminare und Coachings an.

 

Zusammenfassung

Die Geheimnisse exzellenter Redner

Wer in Reden überzeugen, Eindruck hinterlassen und berühren will, muss seine Botschaften auf der emotionalen Ebene in den Köpfen des Publikums verankern. Genau das unterscheidet exzellente Redner von banalen: Sie fragen sich, welche Emotionen sie mit Inhalten, Inszenierungen, Argumenten, Unterlagen, Kleidung und Körpersprache hervorrufen, und scheuen sich nicht, sowohl positive als auch negative Gefühle auszulösen. Sie sind präsent und erreichen die Zuhörer, weil sie sich mit deren Wünschen und Zielen auseinandergesetzt haben. Die Emotionen, die sie hervorrufen, empfinden sie auch selbst. Außerdem beherrschen sie ihre Inhalte perfekt, sodass es ihnen leichtfällt, sich auf die Inszenierung zu konzentrieren. Wenn Sie mit Ihrem Vortrag, Ihrer Rede oder Ihrer Präsentation ebenso begeistern wollen, sollten Sie diese in den folgenden drei Schritten aufbauen:

  1. Kernbotschaften auswählen: Schütten Sie nicht alle Inhalte über den Köpfen der Zuhörerschaft aus. Picken Sie aus der Fülle des Materials die Kernbotschaften heraus: drei bis vier für kurze, sieben bis zehn für längere Vorträge. Als Kernbotschaft eignet...

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

TED Talks
9
Executive Modus
6
Inspiring! Kommunizieren im TED-Stil
7
Rhetorik
9
Einfach schreiben im Beruf
8
Wie kommt System in die interne Kommunikation?
6

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben

  • Avatar
  • Avatar
    Andreas Bühler vor 2 Jahren
    Ich habe das Buch gelesen und hätte den Innovationsgrad höher gesetzt, tatsächlich liest man einiges, dass man in normalen Rhetorik-Büchern so nicht findet..