Zusammenfassung von Erfolgsfaktor Agilität

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Erfolgsfaktor Agilität Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

6

Qualitäten

  • Überblick
  • Praktische Beispiele

Rezension

Mit der wachsenden Globalisierung von Märkten, die vernetzter, aber auch komplexer werden, nimmt auch das Unsicherheitsgefühl unter den Managern und Unternehmern zu. Unternehmen tun gut daran, sich mit den Ursachen dieses Phänomens näher zu befassen, um plötzlich auftauchende Risiken zu minimieren und Chancen wahrzunehmen. Über Erfolg oder Misserfolg entscheidet am Ende die Anpassungsfähigkeit des Unternehmens, die Agilität. Die Herausgeber Christian Ramsauer, Detlef Kayser und Christoph Schmitz zeigen in ihrem Buch Erfolgsfaktor Agilität auf, wie Unternehmen ein Monitoring mit relevanten Stellhebeln aufbauen können, um bei typischen Risiken wie Lieferproblemen, Naturkatastrophen oder Kapazitätsschwankungen frühzeitig Maßnahmen auszulösen. Agile Unternehmen sind in der Lage, schneller als ihre Mitbewerber auf solche Herausforderungen zu reagieren. Das ist es, was sie wirtschaftlich erfolgreicher macht. Das Buch ist stark auf die Anforderungen von Produktionsbetrieben zugeschnitten und eignet sich daher nur bedingt für Unternehmen anderer Branchen. getAbstract findet: ein sinnvoller Ratgeber für Manager von Industrieunternehmen, die nützliche Denkanstöße erhalten, um ihr Unternehmen fit für unsichere Zeiten zu machen.

Über die Autoren

Christian Ramsauer leitet das Institut für Innovation und Industrie-Management an der Technischen Universität Graz. Zuvor war er Berater und Geschäftsführer in der Stahl- und Automobilindustrie. Detlef Kayser war Senior Partner bei McKinsey, bevor er Vice President Strategy & Fleet der Lufthansa Group wurde. Christoph Schmitz ist Senior Partner bei McKinsey und begleitete diverse Projekte im Bereich der globalen Manufacturing Practice.

 

Zusammenfassung

Agilität als Erfolgsfaktor

Die Situation der Unsicherheit ist heutzutage keine vorübergehende Erscheinung mehr, sondern scheint zu einer neuen Normalität zu werden. Damit haben sich Unternehmen auseinanderzusetzen. Neue Trends und innovative Start-ups drängen mit wachsender Dynamik in die Märkte und lehren etablierte Unternehmen das Fürchten. Insbesondere seit der weltweiten Finanz- und Wirtschaftskrise 2007 spüren wirtschaftliche Akteure die Auswirkungen zunehmend volatiler Beschaffungs- und Absatzmärkte, schwer durchschaubarer globaler Handelsbeziehungen und instabiler Rahmenbedingungen. Für Ihr Unternehmen stellt sich daher die Frage, wie Sie mit diesen Unsicherheiten umgehen möchten. Einen zentralen Ansatzpunkt bietet die Agilität, mit deren Hilfe Sie Ihr Unternehmen an veränderte Marktverhältnisse anpassen können. Agile Unternehmen gehen proaktiv mit Unsicherheiten um. Sie können im Gegensatz zu ihrer Konkurrenz rasch auf Änderungen in der Wertschöpfungskette reagieren und sich gleichzeitig wirtschaftliche Vorteile verschaffen. Die Voraussetzung dafür bildet ein Monitoring mit Frühwarnsignalen, die den Unternehmen bei Bedarf ein schnelles Handeln erlauben. Idealerweise...


Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Auf dem Weg zur agilen Organisation
8
Agile Organisationen
7
Agiles Arbeiten im Unternehmen
7
Agiles Führen
7
Teamwork agil gestalten
9
Agile Unternehmen
7

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben