Zusammenfassung von Facts tell, Storys sell

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Facts tell, Storys sell Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

8

Qualitäten

  • Umsetzbar
  • Für Einsteiger

Rezension

Geschichten spielen im geschäftlichen Umfeld eine wichtige Rolle – etwa wenn es darum geht, neue Ideen vorzustellen, Mitarbeiter zu motivieren oder Kunden zu überzeugen. Wer dabei sein Publikum nicht mitnimmt oder Emotionen vermissen lässt, verschenkt wertvolles Potenzial. Der Autor erklärt anhand vieler Beispiele, wie es gelingt, Menschen mit Geschichten zu erreichen, und gibt den Lesern zahlreiche Tipps für ein professionelles Storytelling. Ein unterhaltsamer und kurzweiliger Ratgeber für alle, die mit Geschichten überzeugen möchten.

Über den Autor

Michael Moesslang ist Vortragsredner und Trainer für Präsentation, Rhetorik und Körpersprache.

 

Zusammenfassung

Menschen ziehen gute Geschichten reinen Daten und Fakten vor.

Im Gegensatz zu Zahlen, Daten und Fakten bleiben Geschichten deutlich besser im Gedächtnis. Sie helfen, Menschen zu motivieren, zu überzeugen oder ihnen etwas zu verkaufen. Geschichten sprechen Emotionen an, wecken die Vorstellungskraft und vermitteln ein Gefühl der Vertrautheit. Dabei kommt es nicht auf die Länge der Geschichte an – oft reicht schon ein prägnanter Satz oder ein sprechender Vergleich. Dennoch sollten Sie nicht komplett auf Fakten verzichten. Denn schließlich bilden diese das Fundament Ihrer Story. Allerdings gilt hier wie so oft: Weniger ist mehr. Mit zu vielen Fakten erschlagen Sie nicht nur Ihr Publikum, sondern entkräften auch die wirklich wichtigen Punkte. Fakten oder Aussagen, die nicht dem gesetzten Ziel dienen, können Sie ruhigen Gewissens weglassen.

Geschichten oder konkrete Fragen erzeugen unvermeidlich Bilder in den Köpfen Ihrer Zuhörer. Nutzen Sie diese Macht, indem Sie gezielt bestimmte Sinneskanäle ansprechen. Ein weiterer wesentlicher Schlüssel zum Erfolg sind Emotionen, die wiederum stark mit Empathie und Sympathie...


Mehr zum Thema

StoryBrand
9
Brandtelling
8
Content Marketing für Dummies
8
Präsentieren auf Englisch
9
Personal Branding
7
Die Kunst des guten Arguments
9

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben