Zusammenfassung von Fast Fitness

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Fast Fitness Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

8

Qualitäten

  • Umsetzbar

Rezension

Angeblich investieren manche Hollywoodstars zwei Stunden pro Tag in ihre Fitness. Wer jedoch schlanker, gesünder und stärker werden will, ist mit derart langen Trainingseinheiten schlecht beraten. Die Sportwissenschaft weiß, dass in puncto Fitness weniger oft mehr ist – Hauptsache intensiv und mit Köpfchen. Gesundheitsjournalist Michael Mosley hat selbst mit einem Zeitaufwand von nur 10 Minuten pro Tag beachtliche Fortschritte erzielt und schwört mittlerweile auf solche Hochintensiv-Work-outs. Sie lassen sich gut in den Alltag integrieren, sparen Zeit und führen schnell zu spür-, sicht- und messbaren Ergebnissen. Mosley erklärt die nötigen Hintergründe der Methode, zeigt einfache Work-outs und gibt gemeinsam mit seiner Co-Autorin, einer Fitnesstrainerin, Tipps für die Gestaltung eines Trainingsplans. getAbstract empfiehlt dieses Buch allen Berufstätigen, die mit möglichst geringem Zeitaufwand möglichst viel für ihre Fitness tun wollen.

Über die Autoren

Michael Mosley ist Medizinjournalist. Die Fitnessexpertin Peta Bee schreibt Artikel und Bücher zu den Themen Fitness und Gesundheit.

 

Zusammenfassung

Wie viel trainieren?

Bewegung ist gesund. Wenn schon nicht geradewegs zur Idealfigur, führt ein gewisses Maß an Training jedenfalls zu mehr Gesundheit. Nur, wo liegt dieses richtige Maß? In den vergangenen Jahren hat die Wissenschaft einige überraschende Ergebnisse zutage gefördert. Zunächst einmal das Offensichtliche: Regelmäßige Bewegung erhöht die Lebenserwartung und hält gleichzeitig auch das Gehirn fit. Bewegt man sich aber besonders viel, kommen Risiken dazu: Profisportler, aber auch viele engagierte Hobbysportler kämpfen im Alter mit Gelenkschmerzen, Arthritis und weiteren Spätfolgen ihrer intensiven sportlichen Betätigung, manchmal sogar mit Herzproblemen.

Um festzustellen, ob Ihr individuelles Trainingsmaß gut für Sie ist, ist die Waage kein guter Kompass, denn purzelnde Pfunde sind nicht gleichbedeutend mit nachhaltigem Trainingserfolg. Orientieren Sie sich lieber an Ihrer aeroben Fitness und Ihrer Glukosetoleranz. Aerobe Fitness misst die maximale Menge an Sauerstoff, die der Körper während hoher Belastungen aufzunehmen vermag. Sie ist also ein Maß für Ihre Ausdauer. Ein hoher Blutzuckerspiegel, also überschüssige Glukose im Blut, ist schlecht für Ihre ...


Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Das Gesundheitsrezept
8
Fit ohne Geräte
10
Fitness Guide für Manager
8
Hirntuning
8
Scrum kompakt für Dummies
9
Agile Produktentwicklung
8

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben