Zusammenfassung von Allein auf stürmischer See

Risikomanagement für Einsteiger

Wiley-VCH, Mehr

Buch kaufen

Allein auf stürmischer See Buchzusammenfassung
Absolute Sicherheit gibt es nicht, doch wer gar kein Risikomanagement betreibt, setzt sein Unternehmen unnötigen Gefahren aus – bis hin zur Insolvenz.

Bewertung

6 Gesamtbewertung

6 Umsetzbarkeit

4 Innovationsgrad

7 Stil

Rezension

Anhand der unterhaltsamen Geschichte der beiden Seebären Charly Sugar und Henry Salt, die über die Weltmeere fahren, verdeutlichen die Autoren die Bedeutung eines effizienten Risikomanagements. Ideenreich präsentiert und mit vielen realen Beispielen aus der Praxis aufgelockert, vermittelt das Buch die wichtigsten Basics rund um das Thema Risiko. Das Ganze liest sich jedenfalls locker und leicht, ob aber die zahlreichen Anekdoten und Anspielungen noch amüsant oder schon schal sind, möge jeder Leser selbst entscheiden. Denn manchmal geht den Autoren zwischen all diesen Anekdötchen und der teilweise ausufernden Geschichte von Sugar und Salt ein wenig der rote Faden verloren. Wer also eine bildhafte, phantasievolle Präsentation und viele Beispiele mag, ist mit diesem Buch bestens bedient. Wer allerdings prägnante Informationen über die Einführung und Anwendung eines Risikomanagementsystems sucht, wird hier nicht fündig. getAbstract.com meint: Das Buch ist eine gute Einsteigerlektüre für alle, die sich erste Grundlagen zum Thema Risikomanagement aneignen möchten.

Das lernen Sie

  • warum Risikomanagement wichtig für Ihr Unternehmen ist
  • welche Arten von Risiken es gibt und wie Sie sie erkennen
  • welche grundlegenden Strategien des Risikomanagements Ihnen zur Verfügung stehen
 

Zusammenfassung

Risiken im Alltag
Von der morgendlichen Autofahrt ins Büro bis hin zu wackeligen Aktiengeschäften an der Börse: Wir alle gehen tagtäglich zahlreiche Risiken ein. Ob Sie dabei eine konkrete Situation eher als risikoreich oder als ungefährlich einschätzen, hängt von Ihrer Persönlichkeit ...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über die Autoren

Dr. Roland Erben und Frank Romeike haben als Unternehmensberater Erfahrungen mit der Einführung von Risikomanagementsystemen in verschiedenen Unternehmen gesammelt. Roland Erben ist darüber hinaus Chefredakteur der Zeitschrift RiskNews, Frank Romeike betreibt ein Internetportal zum Thema Risikomanagement. Er ist auch Autor des Buches Balanced Scorecard in Versicherungen.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Von den gleichen Autoren

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien