Zusammenfassung von Allgemeinbildung Geld

Der Weg zur finanziellen Selbstbestimmung

Wiley-VCH, Mehr

Buch kaufen

Allgemeinbildung Geld Buchzusammenfassung
Werden Sie zum Kapitän Ihres Finanzplanungs-Schiffs und lernen Sie die Klippen der Wirtschaftsinformationen und der Finanzberatung zu umschiffen!

Bewertung

8 Gesamtbewertung

8 Umsetzbarkeit

6 Innovationsgrad

9 Stil

Rezension

Die gute Nachricht: Sie müssen kein Finanz- oder Wirtschaftsexperte sein, um aus diesem Buch einen Nutzen ziehen zu können. Die schlechte Nachricht: Nach der Lektüre sind Sie es allerdings auch nicht. Dafür wissen Sie aber in groben Zügen, wie Wirtschaft und Märkte funktionieren und welche Berührungspunkte es mit Ihrer eigenen finanziellen Unabhängigkeit gibt. Wirtschafts- und Finanz-Know-how präsentieren die Autoren erzählerisch und unterhaltsam. Als Kapiteleinstieg wurden jeweils aus dem Leben gegriffene Geschichten gewählt. Für die Finanzberatergilde und die Wirtschaftspresse hagelt es schallende Ohrfeigen. Dies sind die interessantesten Parts, da hier Spielregeln, Hintergründe und Zusammenhänge dieser Branchen erläutert werden. Das ist Aufklärung im besten Sinn, so werden aus den „Finanz-Analphabeten“, als die wir alle gelten, zumindest ABC-Schützen. Zuweilen geht die Freude am Erzählen mit den Autoren durch und der rote Faden des Buchs entschwindet ins Buchstaben-Nirwana. Zum Glück steht am Ende jedes Kapitels eine Zusammenfassung, die den roten Faden wieder sichtbar macht. Fazit: Sehr narrativ-informativ und mit der „Lizenz zum Durchblick“. getAbstract empfiehlt das Buch allen Geldverdienern – also eigentlich allen – sowie Finanzdienstleistern, die ihre Beratungsleistung verbessern wollen.

Das lernen Sie

  • einige grundlegend finanzwirtschaftliche Zusammenhänge
  • Tipps für den Umgang mit Wirtschaftsmedien und Finanzdienstleistern
  • die Wohlstandsformel und den RGG-Monitor zur Einschätzung der Finanzwirtschaft
 

Zusammenfassung

Finanzieller Analphabetismus
In gewisser Hinsicht sind wir fast alle „finanzielle Analphabeten“, weil der Umgang mit Geld meistens wenig trainiert wurde. In der heutigen Zeit ist es aber für jeden, der finanziell selbstbestimmt durchs Leben gehen möchte, notwendig geworden, wirtschaftliche...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über die Autoren

Martin Nehring ist Informatiker und Arbeits- und Organisationspsychologe, er arbeitet als selbstständiger Unternehmensberater und Autor verschiedener Sachbücher. Mathias Lebtig und Jürgen Schwab leiten in Freiburg die lebtig & schwab financial-planning ohg. Sie wurden von DM/€uro als „Top Finanzberater 2004“ und von Focus Money als „Beste Vermögensberater 2003“ ausgezeichnet. Ihr beruflicher Background fußt auf zehnjähriger Tätigkeit im Bankwesen, einer Ausbildung zum Bankbetriebswirt und Dipl.-Vermögensberater.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien