Zusammenfassung von Alternative Investment-Strategien

Einblick in die Anlagetechniken der Hedgefonds-Manager

Wiley-VCH,
Erstausgabe: 2005 Mehr

Buch kaufen

Alternative Investment-Strategien Buchzusammenfassung
Hedgefonds ist nicht gleich Hedgefonds: Wer mit alternativen Investments erfolgreich sein will, muss die Spielregeln kennen.

Bewertung

7 Gesamtbewertung

7 Umsetzbarkeit

9 Innovationsgrad

6 Stil

Rezension

Ein Gedanke durchzieht wie ein roter Faden das Kompendium von Claus Hilpold und Dieter G. Kaiser: Aufklärung. Denn Hedgefonds sind weder Teufelszeug noch Allheilmittel und Hedgefonds-Manager weder Zauberer noch Ärzte, die für jede Krankheit an den Finanzmärkten eine Lösung bereithätten. Die Autoren beleuchten die verschiedenen Hedgefonds-Strategien anhand realer und transparenter Handelsbeispiele – eine optimale Verknüpfung von Theorie und Praxis. Wer dramatische Ausdrücke schätzt, der könnte gar geneigt sein, von einer Entmystifizierung dieser Königsklasse der Finanzanlagen zu sprechen. Das Buch ist ausführlich und nachvollziehbar geschrieben, trotzdem werden solide Grundkenntnisse der Finanzmarktgegebenheiten vorausgesetzt. getAbstract meint: Für Finanzexperten, die mit Hedgefonds-Investitionen liebäugeln oder dort bereits tätig sind, sollte das Buch zur Pflichtlektüre werden. Laien und Kleinanleger dürften aber eher zu anderen Ratgebern greifen.

Das lernen Sie

  • welche Hedgefonds-Strategien es gibt und wie sie funktionieren
  • welche Renditen sie in den letzten Jahren abgeworfen haben
 

Zusammenfassung

Die Welt der Hedgefonds
Auf der Suche nach absoluten Erträgen, das heißt nach Renditen, die unabhängig von Aktien- und Rentenmarktentwicklungen erwirtschaftet werden, entwickelten sich in den USA schon seit einiger Zeit so genannte Alternative Investments. Darunter fallen neben Hedgefonds...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über die Autoren

Claus Hilpold ist Mitgründer der Polaris Investment Advisory in Zürich und betreut institutionelle Investoren. Außerdem unterrichtet er an der Finanzakademie der European Business School in Oestrich-Winkel. Dieter G. Kaiser ist Geschäftsführer bei Robus Capital Management in Frankfurt. Er hält regelmäßig Vorträge und veröffentlicht Fachbeiträge zum Thema Alternative Investments.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Von den gleichen Autoren

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien