Zusammenfassung von Börsenerfolg ist kein Zufall

Die besten Investmentstrategien für das neue Jahrtausend

FinanzBuch, Mehr

Buch kaufen

Börsenerfolg ist kein Zufall Buchzusammenfassung
Wenn Sie wissen wollen, wie das Spiel an der Börse wirklich gespielt wird, ist dieses Buch genau das Richtige für Sie.

Bewertung

9 Gesamtbewertung

10 Umsetzbarkeit

9 Innovationsgrad

8 Stil

Rezension

Burton G. Malkiels Buch zeigt dem Leser, wie es hinter den Kulissen der Kapitalanlagemärkte zugeht. Und Sie werden sehen, auch dort wird nur mit Wasser gekocht. Das Buch liefert Ihnen Anlagestrategien, auch für Ihre persönliche Situation. Sie erfahren, nach welchen Kriterien die Profis der Wall Street ein Unternehmen bewerten. Sie lernen verschiedene Investmenttheorien kennen. Anhand zahlreicher Beispiele, Charts und Vergleichstabellen erfahren Sie, wie verschiedene Analysemethoden funktionieren und ob sie halten, was sie versprechen. Forbes beurteilte das Buch - zu Recht - folgendermassen: "Das Schlüsselwerk der Finanzliteratur." Ein kleines Manko hat das Buch für den deutschen Leser. Wie - leider - fast immer bei Übersetzungen: Alle Angaben zu Steuern und alle Beispiele beziehen sich auf die USA. getAbstract.com empfiehlt dies Buch dennoch jedem Anleger.

Das lernen Sie

  • die verschiedenen Theorien zur Beurteilung von Wertpapieren
  • geeignete Investmentstrategien für jeden Lebenszyklus
  • Richtlinien für die Auswahl Ihrer Aktien
 

Zusammenfassung

Ein Random Walk durch die Finanzwelt
Ein Random Walk ist frei übersetzt ein Schlendern, ohne ein bestimmtes Ziel im Auge zu haben, ein Weg, dessen Schritte nicht durch die vorhergehenden bestimmt wird. Einen solchen Random Walk werden Sie nun beschreiten. In Finanzkreisen ist dieser Ausdruck...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über den Autor

Burton G. Malkiel war viele Jahre Mitglied des amerikanischen Sachverständigenrates für Wirtschaftsfragen. Er hat Harvard absolviert und ist seit 1964 ordentlicher Professor an der Princeton-Universität. Er gehört zu den führenden Investmentstrategen der Welt. Malkiel erregte weltweit Aufmerksamkeit als Verfechter der Random-Walk-Theorie.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Vom gleichen Autor

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien