Zusammenfassung von Der Risikomanagement-Prozess

Strategie und Taktik

Wiley, Mehr

Buch kaufen

Der Risikomanagement-Prozess Buchzusammenfassung
Risiken bringen neue Impulse für ein Unternehmen, aber solche Impulse können auch gefährlich sein. Schützen Sie sich durch strategisches Risikomanagement.

Bewertung

8 Gesamtbewertung

9 Umsetzbarkeit

7 Innovationsgrad

8 Stil

Rezension

Christopher L. Culp hat es definitiv geschafft, ein umfassendes Nachschlagewerk zum unternehmensweiten Risikomanagement mit einer eingehenden Erörterung der besten Hedging-Praktiken zu verbinden. Da dieses Buch ausserdem ein Lehrbuch ist, finden sich darin einige mathematische Formeln, die sogar Einstein ins Schwitzen bringen würden. Doch das Werk richtet sich, so die Anmerkung des Autors, an Top-Manager: Sie können die Formeln und Statistiken also getrost überspringen, wenn Sie dafür über das entsprechende Personal verfügen. Nutzen Sie Ihre intellektuellen Fähigkeiten stattdessen dafür, Culps exzellente Lektionen zur Theorie und Praxis des Risikomanagements zu verinnerlichen. getAbstract.com empfiehlt das Buch allen Top-Managern und Verwaltungsräten - kurz, allen Führungskräften, die Risikomanagement-Strategien entwickeln, umsetzen oder überwachen.

Das lernen Sie

  • Strategien für ein unternehmensweites Risikomanagement
  • Möglichkeiten, die realen Risiken Ihres Unternehmens zu bewerten und zu kontrollieren
  • Hinweise, wie Sie Unternehmensfinanzierung, Kapitalallokation und Versicherungen managen können
 

Zusammenfassung

Der Risikomanagement-Prozess
Ihr Unternehmen sollte das Risikomanagement als Teil eines soliden Gesamtmanagements verstehen und es individuell auf Ihre spezifischen Geschäftsaktivitäten zuschneiden. Risikomanagement ist heutzutage eine grundlegende Voraussetzung für den Erfolg eines jeden...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über den Autor

Christopher L. Culp ist Managing Director bei CP Risk Management LLC in Chicago und ausserordentlicher Professor für Finanzen an der Universität von Chicago. Als ehemaliger Präsident von Risk Management Counseling Services, Inc. und leitender Prüfer in der Abteilung Supervision and Regulation der Zentralbank von Chicago ist Dr. Culp einer der leitenden Herausgeber von Derivatives Quarterly und leitender Wissenschaftler für Financial Regulation am Competitive Enterprise Institute in Washington, D.C. Er hat an der Graduate School of Business der Universität von Chicago promoviert und hat einen Abschluss als B.A. in Wirtschaftswissenschaften an der Johns Hopkins Universität.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Vom gleichen Autor

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien