Zusammenfassung von Gewinnchance Klimawandel

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Gewinnchance Klimawandel Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abo-Modelle vergleichen

Bewertung

8 Gesamtbewertung

8 Umsetzbarkeit

7 Innovationsgrad

8 Stil

Rezension

Für einen Fachbuchautor ist es der Super-GAU: Kaum ist das sorgfältig recherchierte Werk auf dem Markt, schlägt der Blitz auf dem beackerten Feld ein, entwurzelt seine Annahmen und macht die meisten Ratschläge obsolet. Den Autoren dieses Buchs scheint es so ergangen zu sein. Ahnungslos empfahlen sie Klimawandel-Zertifikate der amerikanischen Investmentbank Lehman Brothers als lohnende Anlage, nur wenige Wochen bevor diese quasi wertlos wurden. Viele im Buch besprochenen, angeblichen Trends haben sich ins Gegenteil verkehrt: Ungebremst steigende Ölpreise? Wachsende Begeisterung für Energiesparautos? Politische Dringlichkeit des Klimaschutzes? Alles Fehlanzeige. Klima- und Öko-Anlagen haben im Zuge der Finanzkrise noch mehr Federn gelassen als konventionelle Werte, und von Milliardeninvestitionen in umweltfreundliche Technologien redet gegenwärtig niemand mehr. Dennoch: Das Feld der Klimaschutz-Anlagen mag verwüstet daliegen. Neueinsteiger könnten aber gerade darin eine Chance erblicken. Irgendwann wird die Saat schon aufgehen, denn am Phänomen der global steigenden Temperaturen haben die sinkenden Kurse leider nichts geändert. getAbstract empfiehlt den faktenreichen und für Laien verständlichen Ratgeber Privatanlegern, die nicht alles Vertrauen in die Finanzmärkte verloren haben und ihr Geld antizyklisch investieren möchten.

Das lernen Sie

  • wie der Klimaschutz aus der Öko-Nische getreten und auf dem Börsenparkett gelandet ist und
  • wie Sie als Kleinanleger von diesem Trend profitieren.
 

Über die Autoren

Evelyn Boos ist Lektorin, Inhaberin einer Verlagsberatung und eines Redaktionsbüros. Thomas Priermeier, Autor zahlreicher Finanzfachbücher, leitet die Financial Risk Advisory einer europäischen Investmentbank.

 

Zusammenfassung

Kostenfaktor Klimawandel
Der Klimawandel ist längst keine Zukunftsmusik mehr: Wir spüren seine Auswirkungen jeden Tag. Prognosen zufolge wird der globale Energiebedarf bis 2030 noch einmal um die Hälfte zunehmen und sich bis 2050 sogar verdoppeln. Um die drohende Katastrophe abzuwenden...

Lesen Sie die Kernaussagen dieses Buches in 10 Minuten.

Für Sie

Finden Sie Ihr optimales Abo-Modell.

Für Ihr Unternehmen

Wir helfen Ihnen, eine lebendige Lernkultur aufzubauen.

 oder loggen Sie sich ein.

Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Von den gleichen Autoren

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien