Zusammenfassung von Optionen, Derivate und strukturierte Produkte

Schäffer-Poeschel, Mehr

Buch kaufen

Optionen, Derivate und strukturierte Produkte Buchzusammenfassung
Geldanlage ist wie Kochen: Nur mit den richtigen Zutaten gelingt ein erstklassiges Ergebnis.

Bewertung

8 Gesamtbewertung

8 Umsetzbarkeit

7 Innovationsgrad

8 Stil

Rezension

Die Autoren um Marc Oliver Rieger haben sich die Latte selbst sehr hoch gehängt: Sie wollten eines der umfassendsten Nachschlagewerke über Finanztermingeschäfte verfassen. Am Ende ist ihnen sogar weit mehr gelungen. Die Wissenschaftler räumen in ihrem informativen Werk vor allem mit dem durch die Finanzkrise bedingten schlechten Ruf von Derivaten, Optionen & Co auf. Detailliert und auch für Laien verständlich erläutern sie, weshalb derivative Finanzinstrumente überhaupt entstanden sind und wie sie effektiv eingesetzt werden. Das Nachschlagewerk bietet aber noch deutlich mehr. Ausführliche Hintergrundinformationen über die Entwicklung der Terminmärkte, die konkreten Handelsbedingungen, die Preisfindungsprozesse oder steuerliche Kriterien vermitteln ein Gesamtbild über das Geschäft mit der Zukunft, dem es an nichts fehlt. Zudem gestalten zahlreiche Anwendungs- und Berechnungsbeispiele das Werk tatsächlich zu dem angekündigten Praxisbuch. Wer echtes Interesse an Investitionen in Termingeschäfte verspürt, bekommt hier das nötige Wissen. getAbstract empfiehlt dieses Buch allen Anlageexperten in Banken sowie Finanzspezialisten in Unternehmen, die Kurs- und Zinsschwankungen mit Derivaten absichern wollen.

Unsere Vereinbarung mit dem Verlag dieses Buches erlaubt es uns leider nicht, diese Zusammenfassung in Ihrem Land anzubieten. Das liegt daran, dass die Verlage die Rechte, die wir für jede einzelne Zusammenfassung einholen, manchmal nur für bestimmte Länder vergeben. Wir bemühen uns, diese Fälle auf ein Minimum zu begrenzen.

Klicken Sie hier, um die Zusammenfassung einer anderen Ausgabe dieses Buches herunterzuladen.

Über den Autor

Marc Oliver Rieger ist promovierter Mathematiker und seit 2007 Oberassistent am Institut für Schweizerisches Bankwesen der Universität Zürich. Die weiteren Mitautoren des Buches sind sowohl Finanzmarktforscher und als auch Praktiker aus Banken und Börsen.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien