Zusammenfassung von Schnell reich

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Schnell reich Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abo-Modelle vergleichen

Bewertung

8 Gesamtbewertung

9 Umsetzbarkeit

6 Innovationsgrad

8 Stil

Rezension

Mit seiner dritten Veröffentlichung liefert der ehemalige n-tv-Moderator Michael Mross eine unterhaltsame Rundumbetrachtung des Börsengeschehens. Im Stil des von ihm geschätzten Altmeisters André Kostolany schildert Mross die Mechanismen der Börse aus dem Rückspiegel seines 20-jährigen Börsenlebens - eine bewegte Zeit, die durch grosse Crashs (1987 und 2000) und rasante Haussen (1991-1999) gekennzeichnet war. Der Buchtitel ist ironisch gemeint: Er bezeichnet die gierige Anlegerhaltung zu den Hausse-Zeiten des Neuen Marktes Anfang 2000. Mross beleuchtet v. a. das immer wiederkehrende Muster der Übertreibung an der Börse, nach oben und nach unten - und er erklärt, wie Anleger von den mitunter dramatischen Stimmungsschwankungen profitieren können. Einziges Manko der überaus kurzweiligen und packenden Lektüre ist der Mangel an Struktur: In den 78 gleich gewichteten Kapiteln fehlt es dem Leser an inhaltlichen Prioritäten. getAbstract.com empfiehlt das spannende Buch sowohl Börseneinsteigern als auch erfahrenen Aktionären, die ihre Anlagestrategie einmal auf den Prüfstand stellen und weiter optimieren wollen.

Das lernen Sie

  • worin das Geheimnis der langfristigen Geldanlage besteht,
  • welche Kontra-Indikatoren Sie beachten sollten,
  • welche Anlagestrategien Sie verfolgen können.
 

Über den Autor

Michael Mross, Jahrgang 1958, stammt aus Köln. Schon während des Jurastudiums entdeckte er sein Interesse für Börse und Journalismus. Nach einer Zwischenstation bei der ARD moderierte er die Finanzsendung "Geldmarkt" bei RTL. 1993 gab Michael Mross sein Debüt bei der Telebörse. Seit seinem Ausscheiden Ende 2000 betätigt er sich als Kolumnist und Buchautor. Vor Schnell reich veröffentlichte Mross bereits Börse kinderleicht und Die Börse!

 

Zusammenfassung

Das Geheimnis der Langfristanlage
Das Börsengeschehen ist ein langer, ruhiger Fluss - zumindest aus dem Zeithorizont von einigen Jahrzehnten betrachtet. Kurzfristig jedoch gerät der Anleger auch in unruhigeres Fahrwasser - manchmal gar in gefährliche Stromschnellen, in denen er nicht kentern...

Lesen Sie die Kernaussagen dieses Buches in 10 Minuten.

Für Sie

Finden Sie Ihr optimales Abo-Modell.

Für Ihr Unternehmen

Wir helfen Ihnen, eine lebendige Lernkultur aufzubauen.

 oder loggen Sie sich ein.

Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Vom gleichen Autor

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien