Zusammenfassung von Seltene Erden

Der wichtigste Rohstoff des 21. Jahrhunderts

Börsenbuchverlag, Mehr

Buch kaufen

Seltene Erden Buchzusammenfassung
Alles über den Investmentboom Seltene Erden.

Bewertung

8 Gesamtbewertung

6 Umsetzbarkeit

9 Innovationsgrad

8 Stil

Rezension

Seltene Erden haben längst Einzug in unseren Alltag gehalten: Sie befinden sich überall: in Handys, Autos oder Energiesparlampen. Seit Jahren beherrscht China den Weltmarkt für Seltene Erdenund hat den Export massiv verknappt. Entsprechend gehen die Preise für den Rohstoff der Zukunft durch die Decke. Schon sorgen sich Staatschefs und Verteidigungsminister um die Versorgung. Aufgrund der Rohstoffknappheit planen immer mehr Firmen, Minen zu eröffnen. Christoph Brüning und Heiko Böhmer schreiben sehr anschaulich über das komplexe Thema. Sie blicken in die Geschichte, die Gegenwart und die Zukunft der Seltenen Erden und stellen zahlreiche Förderfirmen, teils sehr kleine, vor. Interviews mit Experten und Gastbeiträge runden das Buch ab. Auch ihre fünf Aktien-Favoriten teilen die Autoren dem Leser mit. Warum genau diese Firmen aus der Vielzahl herausstechen sollen, geht aus der Analyse allerdings nicht klar hervor. Zudem wäre eine kritischere Auseinandersetzung mit den Rekordpreisen für diese seltenen Rohstoffe wünschenswert gewesen, schließlich befinden wir uns inmitten eines Booms. getAbstract hält das Buch wegen der leichten Verständlichkeit für eine nützliche Lektüre. Alle, die mehr über die heißen Metalle wissen wollen, sollten es sich zulegen.

Das lernen Sie

  • was Seltene Erden sind
  • wo sie vorkommen und wie sie abgebaut werden
  • wie die Lage auf dem Weltmarkt ist
 

Zusammenfassung

Was sind Seltene Erden?
Bei den Seltenen Erden handelt es sich um Metalle. Der Begriff „Erden“ ist insofern missverständlich, er ist lediglich auf den alten Ausdruck für Oxide zurückzuführen. Wenn Sie sich das Periodensystem aus dem Chemieunterricht vergegenwärtigen, so erinnern Sie sich...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über die Autoren

Christoph Brüning ist Gründer der Investor-Relations-Agentur Value Relations mit Sitz in Frankfurt. Heiko Böhmer ist freier Journalist.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Enthalten im Wissenspaket

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien