Zusammenfassung von Tax Fraud & Forensic Accounting

Umgang mit Wirtschaftskriminalität

Gabler, Mehr

Buch kaufen

Tax Fraud & Forensic Accounting Buchzusammenfassung
Der Feind ist überall. Auch in Ihrem Unternehmen.

Bewertung

6 Gesamtbewertung

8 Umsetzbarkeit

6 Innovationsgrad

4 Stil

Rezension

Betrug hat viele Facetten und lauert überall. In der Wirtschaft äußert er sich u. a. in Form von Bilanzmanipulation, Steuerhinterziehung, Betriebsspionage oder Veruntreuung. Um gerade auch Mittelständlern zu helfen, kriminelles Verhalten zu erkennen und sich vor verbrecherischen Mitarbeitern zu schützen, haben Experten der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG Beiträge von Kollegen und Wissenschaftlern für das vorliegende Werk gesammelt. In diesem Band werden nicht nur die unterschiedlichen Gesichter von Wirtschaftsverbrechen beschrieben, sondern auch Begriffe sowie deren Herkunft detailliert erläutert und die rechtlichen Rahmenbedingungen abgesteckt. Den wissenschaftlichen Anspruch der Autoren erkennt man an der korrekten Zitierweise und etlichen Fußnoten. Hölzernes Beamtendeutsch durchzieht zwar konsequent sowohl die theoretischen wie auch die praktischen Teile, doch bemühen sich die Verfasser immerhin um die Vermittlung besonders praxisrelevanter Inhalte mithilfe gekennzeichneter „Beraterhinweise“. getAbstract empfiehlt das Buch allen Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern, Risikomanagern, Ethikbeauftragten und Revisoren.

Das lernen Sie

  • wie kriminelles Verhalten im Unternehmen auftritt
  • wie Sie Wirtschaftskriminalität aufdecken
  • wie Sie ihr vorbeugen
 

Zusammenfassung

Was ist Wirtschaftskriminalität?
Wirtschaftskriminalität hat viele Facetten. Im Allgemeinen bezeichnet sie Taten, die die wirtschaftliche Ordnung stören oder die dazu führen, dass die Allgemeinheit an der Rechtschaffenheit des geschäftlichen Verkehrs oder an der korrekten Arbeitsweise ...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über die Autoren

Christian Hlavica, Uwe Klapproth und Frank M. Hülsberg sind Certified Fraud Examiner (CFE) und helfen im Rahmen ihrer Tätigkeit bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG im Bereich Risk & Compliance/Forensic bei der Aufdeckung und Vorbeugung von Wirtschaftskriminalität in Unternehmen.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Enthalten im Wissenspaket

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien