Zusammenfassung von Vorbild Natur

Interview mit Michael J. Mauboussin

HBM,

Zum Artikel

Vorbild Natur Zusammenfassung
Von der Natur lernen, Komplexität zu managen.

Bewertung

8 Gesamtbewertung

7 Umsetzbarkeit

9 Innovationsgrad

8 Stil

Rezension

Die Natur macht vor, wie Komplexität zu handhaben ist: Jeder Ameisenhaufen ist ein Beispiel für ein sogenanntes komplexes adaptives System. Als ein solches beschreibt der Finanz-Chefstratege und Professor Michael J. Mauboussin etwa auch den Aktienmarkt. In diesem Interview gibt er Tipps, wie man die eigenen, allzu menschlichen Neigungen überwindet, dadurch besser mit einem immer komplexeren Umfeld klarkommt und einfacher gute Entscheidungen trifft. getAbstract empfiehlt dieses Interview allen Führungskräften.

Das lernen Sie

  • was komplexe adaptive Systeme sind
  • wie sich Komplexität managen lässt
 

Zusammenfassung

Verzwickte Sachverhalte lassen sich besser verstehen, wenn man sie sich als komplexes adaptives System vorstellt. Drei Merkmale kennzeichnen ein solches: Heterogene Agenten treffen unabhängig voneinander dem jeweiligen Umfeld angepasste Entscheidungen. Dabei beziehen sie aber die...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Artikels in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über die Autoren

Michael J. Mauboussin ist Chefstratege des Investmenthauses Legg Mason Capital Management und lehrt als Professor an der Columbia Business School. Tim Sullivan ist Senior Editor der Harvard Business Review.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Von den gleichen Autoren

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien