Zusammenfassung von Flexibel und frei

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Flexibel und frei Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

9

Qualitäten

  • Für Einsteiger
  • Praktische Beispiele
  • Meinungsstark

Rezension

Erneuerbaren Energien gehört die Zukunft. Meist von Kommunen, örtlichen Unternehmen oder Bürgern gebaut bilden die Anlagen ein dezentrales, flexibles Netz von Kraftwerken, die das überregionale Stromnetz entlasten. Ihre Wertschöpfung bleibt in der Region. Im Verbund mit Elektroautos helfen sie, den Klimawandel einzudämmen. Hier herrscht eine ungeahnte Dynamik. Aber wie schnell die Energiewende auch immer vollzogen wird – sie reicht nicht aus. Wir müssen noch sehr viel mehr verändern, um unsere Erde zu erhalten. getAbstract empfiehlt dieses gut lesbare Buch vor allem zum Einstieg in das Thema.

Über den Autor

Roger Hackstock, jahrelang Geschäftsführer bei Austria Solar, ist Mitglied der Energy Academy und lehrt an der Technischen Universität Wien.

 

Zusammenfassung

Die Energiewende

Unsere Energieversorgung befindet sich in einem grundlegenden Wandel. Erneuerbare Quellen verdrängen sowohl fossile Energieträger wie Gas, Öl, Kohle als auch Atomenergie. Tatsächlich ist die Energiewende ein revolutionärer Umbruch. Der deutsche Stromversorger E.ON reagierte darauf 2014 mit einer spektakulären Aufspaltung seines Geschäfts in einen zukunftsfähigen Bereich – zuständig für Ökostrom, Netze und Vertrieb – und einen für das Geschäft mit den alten Kraftwerken. Doch dies ist erst der Anfang. Der Energiewirtschaft stehen noch viel dramatischere Veränderungen bevor; die Erneuerbaren verändern das System grundlegend. Zwar müssen bei Strom aus Sonne und Wind hohe natürliche Schwankungen aufgefangen werden. Doch Ökostrom stabilisiert das Netz auch, da die Anlagen bei Nachfragespitzen so schnell hochgefahren werden können wie bisher nur Gaskraftwerke mit vorgeheizter Turbine. Die Zeiten der „Geschäftsbeziehung Kraftwerk – Leitung – Kunde“ sind vorbei. Heute läuft die Stromversorgung dezentral. Es gibt wesentlich mehr aktive Marktteilnehmer, denn auch viele Kunden produzieren nun Strom. Die Versorgung...


Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Energie- und Ressourceninnovation
6
Energiewende
7
Der letzte Führerscheinneuling
8
Zukunft wird aus Mut gemacht.
Die Diktatur der Konzerne
8
Freundliche Übernahme
8

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben