Zusammenfassung von Fliegen wird teurer werden

Suchen Sie den Artikel?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 5 Minuten.

Fliegen wird teurer werden Zusammenfassung

Bewertung der Redaktion

9

Qualitäten

  • Augenöffner
  • Hintergrund
  • Brisant

Rezension

Corona wird für viele Fluggesellschaften tödlich sein. Sie können ihre Umsatz-Einbrüche nicht auffangen. Nur die Effizientesten mit den modernsten Flotten haben eine Chance. Ausgerechnet in dieser unübersichtlichen Situation treten potenziell disruptive Marktteilnehmer auf. Es sind Online Travel Agencies, die damit drohen, die Kunden zu übernehmen und Airlines zu Erfüllungsgehilfen zu degradieren.

Über die Autoren

Denis Dilba arbeitet als freier Journalist. Philipp Goedeking hat sich als Berater für die Luftfahrtbranche spezialisiert.

Zusammenfassung

Fluggesellschaften stecken in der Krise – viele werden vom Markt verschwinden.

Die Coronapandemie hat der Luftfahrt-Branche übel mitgespielt. Unternehmen werden noch lange mit der Krise zu tun haben und ihre Geschäftsmodelle überdenken müssen. Nicht nur der Nachfragerückgang macht ihnen zu schaffen, sondern auch steigende Preise für Emissionszertifikate und synthetische Kraftstoffe, die wahrscheinlich nicht in vollem Umfang an die Kunden weitergegeben werden können. Zwangsläufig werden die Flüge damit aber teurer werden.

Fluglinien kämpfen also ums Überleben und viele werden vom Markt verschwinden. Mit Übernahmen kleiner Gesellschaften durch große ist kaum zu rechnen. Niemand will sie haben, da sie ältere Flotten...


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Dem Bauchgefühl misstrauen
9
Reden ist Gold
6
Wenn Krisenpläne nicht mehr greifen
8
Kundenbindung
8
Der individuelle Karrierecoach
8
Abweichen erwünscht
7

Verwandte Kanäle