Zusammenfassung von Angst – Macht – Erfolg

Erkennen Sie die Macht der konstruktiven Angst

Volk, Mehr

Buch kaufen

Angst – Macht – Erfolg Buchzusammenfassung
Angst ist normal, auch im Business-Leben. Aber sie lässt sich managen und sogar in Erfolg umwandeln!

Bewertung

7 Gesamtbewertung

6 Umsetzbarkeit

8 Innovationsgrad

8 Stil

Rezension

Welchen Einfluss hat Angst auf die Menschen am Arbeitsplatz und die Wirtschaft insgesamt? Mit dieser Frage beschäftigt sich das Buch von Panse und Stegmann. Die Autoren belegen ihre Theorien und Erfahrungen mit ganzen Seiten voller Zitate, ergänzt durch unzählige Anekdoten und Allegorien, sei es über das Sozialverhalten von Wölfen oder die nachlässige Arbeitsweise eines Ehemannes, der für die ungeliebte Schwiegermutter Kartoffeln schälen muss. Dieses offensichtliche Bemühen um Anschaulichkeit führt leider im Ergebnis oft vom Thema ab und macht das Werk etwa doppelt so umfangreich wie nötig. Auch halten die Autoren ihr anfängliches Versprechen nicht immer ein, konkrete Ratschläge zum Umgang mit der Angst zu geben. Es mag zwar durchaus empfehlenswert sein, „sich den eigenen Wert für das Unternehmen immer wieder bewusst zu machen“ – ob aber derartige Weisheiten dem von Existenzängsten Geplagten weiterhelfen, bleibt zweifelhaft. Besser gelungen sind dagegen die Kapitel über die Auswirkungen der Angst auf die Gesundheit der Mitarbeiter in Zeiten zunehmender Unsicherheit. getAbstract empfiehlt das Buch Führungskräften und Personalverantwortlichen, die die schädlichen Folgen von Angst eindämmen und in ihrem Unternehmen ein Klima des Vertrauens schaffen wollen.

Das lernen Sie

  • Kosten und Nutzen der Angst für die Wirtschaft
  • den Unterschied zwischen konstruktiver und destruktiver Angst
  • Vertrauen schaffende Führungsstrategien
 

Zusammenfassung

Die Macht der Angst
Unsere bloße Existenz ist der beste Beweis für die Überwindung von Angst: Jede Geburt ist schließlich nichts anderes als die erfolgreiche Bewältigung der Furcht vor Schmerzen. Die Menschheitsgeschichte ist voll von Beispielen für die wechselseitige Abhängigkeit zwischen...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über die Autoren

Winfried Panse ist promovierter Dipl.-Kaufmann und Soziologe. Er berät Unternehmen in der Weiterbildung und Personalentwicklung und lehrt als Professor anwendungsbezogene Personalführung an der Fachhochschule Köln. Wolfgang Stegmann ist Dipl.-Kaufmann und forscht seit 1985 mit Winfried Panse zum Thema Angst und ihren ökonomischen Folgen. Gegenwärtig arbeitet er als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Lehrbeauftragter für Präsentations-Management ebenfalls an der FH Köln.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Enthalten im Wissenspaket

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien