Zusammenfassung von Challenge Management

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Challenge Management Buchzusammenfassung

Bewertung

6 Gesamtbewertung

7 Umsetzbarkeit

5 Innovationsgrad

7 Stil

Rezension

Ehemaliger Boxweltmeister, Universitätsdozent, Unternehmer, promovierter Wissenschaftler – Wladimir Klitschko ist zweifelsohne ein Tausendsassa. Selbst für weniger Sportinteressierte dürfte die Lektüre seines Buches interessant sein, denn sie führt durch wichtige Stationen seines spannenden Lebens. Im Zentrum steht aber Klitschkos Methode, Herausforderungen zu meistern. Die zwölf Wege werden erst theoretisch vorgestellt, gefolgt von Episoden aus dem Leben des Boxers. Im letzten Teil des Buches werden dann Persönlichkeiten aus verschiedenen Berufsgruppen porträtiert, von denen jede einen der zwölf Wege illustriert. Ergänzt werden die Porträts durch konkrete Tipps, die allerdings zum Teil recht berufsspezifisch sind. Auch diese Geschichten sind ohne Frage sehr interessant. Sie greifen allerdings nicht immer schlüssig den zugeordneten Weg auf. Neu sind die vorgestellten Herangehensweisen eher nicht, und für die praktische Umsetzung hätte es ruhig etwas konkreter sein dürfen. Dennoch: Unternehmer, Führungskräfte und Sportler auf der Suche nach Inspiration und Motivation werden in dem Buch einige hilfreiche Gedanken finden, meint getAbstract.

Das lernen Sie

  • welche Werte Wladimir Klitschko vertritt und
  • wie er Herausforderungen meistert. 
 

Über die Autoren

Der ehemalige Boxweltmeister im Schwergewicht Wladimir Klitschko studierte Philosophie und promovierte in Sportwissenschaften. Er ist heute erfolgreicher Unternehmer und lehrt an der Universität St. Gallen. Stefanie Bilen ist Journalistin und Autorin und schreibt unter anderem für das Handelsblatt, den Harvard Business Manager und das Wall Street Journal

 

Zusammenfassung

An Herausforderungen wachsen

Der ehemalige Boxweltmeister Wladimir Klitschko brauchte schon immer Herausforderungen wie die Luft zum Atmen. Hindernisse schrecken ihn nicht ab, sondern motivieren ihn erst recht. Beispielsweise wurde er dank seiner Hartnäckigkeit schon mit sechs Jahren eingeschult statt wie andere Kinder in der Sowjetunion mit sieben Jahren. Seine besondere Herangehensweise funktioniert nicht nur beim Kampf um den Weltmeistertitel. Mit Challenge-Management hat Klitschko eine Methode entwickelt, die sein Wissen und seine Erfahrungen vereint. Dabei hat er zwölf Wege identifiziert, mit Herausforderungen umzugehen.

Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien