Zusammenfassung von Change Management: Das Zugvogel-Prinzip

Notwendige Veränderungen erkennen und gemeinsam umsetzen

Hanser, Mehr

Buch kaufen

Change Management: Das Zugvogel-Prinzip Buchzusammenfassung
Im disziplinierten Formationsflug Veränderungsprozesse meistern.

Bewertung

8 Gesamtbewertung

9 Umsetzbarkeit

7 Innovationsgrad

8 Stil

Rezension

Was können sich Menschen von gewöhnlichen Graugänsen abschauen? Die Schwarmintelligenz, mit der die Vögel in einem Formationsflug von Europa nach Afrika gelangen. Mit ihr können Menschen den Übergang von einem Unternehmenszustand zum nächsten bewältigen. Die Autoren dieses Buches, ein Manager, ein Berater und ein Journalist, sind Change-Management-Spezialisten; sie wissen um die Schwierigkeiten, Veränderungen zu erkennen, eine Gruppe auf ein gemeinsames Ziel auszurichten und den Veränderungsprozess diszipliniert zum Abschluss zu bringen. Einfachheit, Verbindlichkeit und Zielstrebigkeit zeichnen die vorgestellten Methoden aus, und ebenso klar ist das Buch strukturiert (auch wenn die Zugvogel-Analogie nicht allzu weit trägt). getAbstract empfiehlt es insbesondere Unternehmensleitern und Führungskräften in größeren Unternehmen, die den Weg in die Zukunft mit Schwarmintelligenz meistern wollen. Guten Flug!

Das lernen Sie

  • welche Lehren sich aus dem Verhalten der Zugvögel fürs Change-Management ergeben
  • wie sich diese in konkrete Maßnahmen umsetzen lassen
 

Zusammenfassung

Das Zugvogel-Prinzip
Immer wieder laufen Unternehmen und ihre Führungsmannschaften blind ins Verderben. Trotz der Tatsache, dass die Konjunkturzyklen den Jahreszeiten gleichen und dass auf jede Boomphase ein Abschwung folgt, werden die notwendigen Veränderungsprozesse aufgeschoben, bis...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über die Autoren

Dietmar Straub, promovierter Physiker, war Manager bei Mannesmann und Siemens sowie CEO von KraussMaffei und arbeitet heute als Coach für Führungskräfte der ersten Ebene. Der Psychologe Frank Kuhnecke ist Personal- und Unternehmensberater mit Fokus auf Change-Management. Torsten Kirchmann war Wirtschaftsredakteur und gründete seine eigene PR-Agentur.


Kommentar abgeben

  • Avatar
  • Avatar
    Andreas Fauler vor 3 Jahren
    Ich habe das Buch gelesen. Sehr hohe Informationsdichte und sehr praktikable und häufig neue Ansätze. Ich kann das Buch absolut empfehlen.

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien