Zusammenfassung von Chefsache Empowerment

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Chefsache Empowerment Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abo-Modelle vergleichen

Bewertung

8 Gesamtbewertung

8 Umsetzbarkeit

6 Innovationsgrad

9 Stil

Rezension

Bei der Lektüre dieses Buches spürt man sofort, dass Torsten Osthus ein Vollblutunternehmer ist, so wie etwa Stefan Raab ein Vollblutentertainer: Beide agieren selbst in der Arena und sind mit eigenem Einsatz ganz bei der Sache, statt nur Ansagen zu machen. Osthus’ Aussagen und Ratschläge wirken glaubhaft und praxiserprobt. Der Autor zeigt sich in seinem Buch als dynamisch agierender und zugleich reflektierender, zu Selbstkritik fähiger Mensch. Sein Buch ist sehr persönlich, die Leseransprache direkt. Es handelt sich daher auch nicht um ein weiteres Führungs-Rezeptbuch, sondern um einen Erfahrungsbericht mit klaren Schlussfolgerungen und deutlichen Positionen. Eine Herangehensweise, die getAbstract wärmstens empfehlen kann.

Das lernen Sie

  • was gute von schlechter Mitarbeiterführung unterscheidet und
  • wie Sie Mitarbeiter in die Lage versetzen, sich selbst zu führen.
 

Über den Autor

Torsten Osthus ist Inhaber und Geschäftsführer der Osthus GmbH, eines Softwaredienstleisters für IT-Lösungen vor allem in den Bereichen Forschung und Entwicklung. Schon seit er Maschinenbau studierte, befasst sich Osthus mit Systemtheorie und Kybernetik. Außerdem bietet er Seminare und Workshops zu seinem Führungssystem an.

 

Zusammenfassung

Die alte Schule
Solange Unternehmen überschaubar sind, versuchen Chefs alles im Blick zu behalten und greifen im Notfall auch ein, wenn ein Mitarbeiter zu scheitern droht. Besonders wenn viel auf dem Spiel steht, eine wichtige Kundenbeziehung etwa, muss ein Chef natürlich eingreifen. Dann...

Lesen Sie die Kernaussagen dieses Buches in 10 Minuten.

Für Sie

Finden Sie Ihr optimales Abo-Modell.

Für Ihr Unternehmen

Wir helfen Ihnen, eine lebendige Lernkultur aufzubauen.

 oder loggen Sie sich ein.

Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Enthalten im Wissenspaket

  • Wissenspaket
    Mitarbeiter als Mitunternehmer
    Jeder Chef hat die Mitarbeiter, die er verdient. Wenn Sie sich eigenständig denkende und handelnde, motivierte Mitarbeiter wünschen, anstelle williger Befehlsempfänger, sollten Sie hier weiterlesen.

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien