Zusammenfassung von Claim Management

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Claim Management Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abo-Modelle vergleichen

Bewertung

7 Gesamtbewertung

8 Umsetzbarkeit

8 Innovationsgrad

6 Stil

Rezension

In welchem Projekt läuft schon alles so, wie es vorher geplant wurde? Nachforderungen, über die sich die Vertragsparteien nicht einig werden, sind keine Seltenheit - und um die in den Griff zu bekommen, braucht es ein professionelles Claim-Management. Dieses Buch liefert eine umfassende Übersicht der Tätigkeiten, die im Vertrags- und Claim-Management anfallen. Die Autoren sparen nicht mit Beispielen und Praxisfällen; ihre Tipps wirken praxisnah und sie verzichten auf unnötigen juristischen Ballast. Besonders hilfreich: die Checkliste zu Fallstricken beim Vertragsabschluss und die diversen Vorlagen und Formulare im Anhang. An manchen Stellen wirkt das Buch allerdings etwas aufgebläht, wenn sich die Verfasser beispielsweise seitenlang über allgemeine Grundsätze des Projektmanagements auslassen. Und ob es für den Leser nützlich ist, gängige Managementbegriffe mit Definitionen aus DIN-Normen ergänzt zu bekommen, ist fraglich. Auch die überstrapazierte Detailstrukturierung und der massive Einsatz von Kursivschrift und Aufzählungszeichen machen das Buch eher unübersichtlich als lesbar. getAbstract empfiehlt es trotzdem Projektmanagern, vor allem in Großunternehmen, die sich im Vertrags- und Claim-Management fernab von Gesetzestexten und Paragraphen kundig machen wollen.

Das lernen Sie

  • die Prinzipien des Claim-Managements,
  • Details über das Contract-Management und
  • praktische Tipps für den Umgang mit Änderungen im Projektablauf.
 

Über die Autoren

Walter Gregorc und Karl-Ludwig Weiner arbeiten bei der Siemens AG in Erlangen. Gregorc ist dort Gruppenleiter Consulting und Claim-Management, Weiner ist als Senior Consultant Projektmanagement und PM-Coach tätig. Außerdem arbeitet er als Lehrbeauftragter an mehreren Fachhochschulen.

 

Zusammenfassung

Änderungen: die normalste Sache des Projektmanagements
Kaum ein Projekt lässt sich von vornherein bis ins letzte Detail festlegen. Termine verschieben sich, der Umfang oder die Art der Leistungen wird geändert, zusätzliche Kosten fallen an. Häufig lässt sich der Verantwortliche für die...

Lesen Sie die Kernaussagen dieses Buches in 10 Minuten.

Für Sie

Finden Sie Ihr optimales Abo-Modell.

Für Ihr Unternehmen

Wir helfen Ihnen, eine lebendige Lernkultur aufzubauen.

 oder loggen Sie sich ein.

Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Enthalten im Wissenspaket

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien