Zusammenfassung von Das Geheimnis der Arbeit

So werden wir produktiver

Redline, Mehr

Buch kaufen

Das Geheimnis der Arbeit Buchzusammenfassung
Erhöhen Sie den Glückskoeffizienten Ihrer Mitarbeiter, und schon erhöht sich auch Ihr Gewinn.

Bewertung

6 Gesamtbewertung

7 Umsetzbarkeit

5 Innovationsgrad

7 Stil

Rezension

Glückliche Mitarbeiter sind nicht nur motiviert und produktiv, sie sorgen auch für zufriedene Kunden – das ist fast schon ein Gemeinplatz, zugleich aber eine Wahrheit, die es wert ist, immer mal wieder verkündet zu werden. Personalexperte Dave Ulrich und seine Frau, die Psychologin Wendy Ulrich, sind derselben Ansicht. Sie fordern: Führungskräfte müssen ihre Mitarbeiter bei der Sinnsuche am Arbeitsplatz unterstützen. In diesem Buch verdichten sie ihre Erkenntnisse zu sieben Prinzipien. Dadurch geben sie Managern einen kompakten, logisch aufgebauten Leitfaden für eine strukturierte Vorgehensweise bei der Mitarbeiterführung zur Hand, ergänzt um hilfreiche Checklisten. Das geballte Wissen aus Jahrzehnten der Forschung und Beratung im Personalbereich vermitteln sie in einem persönlichen, lockeren Stil mithilfe von Beispielen und Anekdoten aus der Praxis. getAbstract empfiehlt das Buch Führungskräften jeder Ebene sowie Personalverantwortlichen und allen Menschen, die den Sinn in ihrer beruflichen Tätigkeit noch suchen.

Das lernen Sie

  • warum Menschen ihre Arbeit als sinnvoll erleben sollten
  • mit welchen sieben Prinzipien Ihre Mitarbeiter Sinn in der Arbeit finden
 

Zusammenfassung

Warum Sinnstiftung so wichtig ist
In der heutigen Zeit nehmen die geistige Gesundheit und das Engagement der Menschen ab, gleichzeitig wird die Arbeit komplexer, es kommt zu immer mehr Isolation und Feindseligkeit innerhalb der Gesellschaft. Menschen brauchen daher einen Sinn in ihrem ...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über die Autoren

Dave Ulrich ist ein international bekannter Experte im Personalbereich und Professor an der Universität von Michigan sowie Partner der Beratungsfirma RBL Group. Er veröffentlichte mehr als 150 Artikel und 23 Bücher. Seine Frau Wendy Ulrich promovierte an der Universität von Michigan in Erziehungswissenschaften und Psychologie, sie hält einen MBA-Abschluss der UCLA und arbeitet seit mehr als 20 Jahren als Psychologin.


Kommentar abgeben

  • Avatar
  • Avatar
    Marco Hass vor 2 Jahren
    Schlecht! Wieder ein "nur so gehts es" Ratgeber.
    Antiquierte und pauschale Sehensweisen werden durch lächerlich hergeleitete "Jobempfehlungen" gekrönt.
    Da gibt es um Evolutionen bessere Ansätze!
    Der leichtfertige, vielleicht vorsätzliche Umgang mit dem Wort "Prinzip(ien)" suggeriert Unwissenden die Richtigkeit des Geschriebenen.

Mehr zum Thema

Enthalten im Wissenspaket

  • Wissenspaket
    Gute Arbeit
    Gute Arbeit, schlechte Arbeit – wie wir die eine bekommen und die andere abschaffen.

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien