Zusammenfassung von Dynamic Facilitation

Die erfolgreiche Moderationsmethode für schwierige und verfahrene Situationen

Beltz, Mehr

Buch kaufen

Dynamic Facilitation Buchzusammenfassung
Dynamik durch Entschleunigung – wie Gruppen mit Leichtigkeit schwierige Probleme lösen.

Bewertung

8 Gesamtbewertung

9 Umsetzbarkeit

8 Innovationsgrad

8 Stil

Rezension

„Dynamic Facilitation“ heißt übersetzt etwa „dynamische Prozessbegleitung“. Die Methode der Gruppenmoderation kommt in Organisationen und inzwischen auch in der Politik zur Bürgerbeteiligung zum Einsatz. Dynamic Facilitation scheint komplizierte Probleme recht einfach und effektiv lösen zu können, verlangt den Moderatoren im Umgang mit ihren Seminarteilnehmern und bei der Visualisierung jedoch einiges ab. Die Methode wird von Rosa Zubizarreta detailliert beschrieben und von weiteren Autoren um eigene Erfahrungen ergänzt. Sie schildern anschaulich ihre Vorgehensweise in erlebten Situationen, und der Leser meint fast, diese Methode gleich selbst einsetzen zu können. Bestechend ist die ungewöhnliche Bedächtigkeit, mit der Moderatoren im Seminar agieren und auf einzelne Personen eingehen. Gerade damit erreichen sie die Teilnehmer in Tiefen ihrer Persönlichkeit, die sonst meist verborgen bleiben. Das Buch ist leicht lesbar und instruktiv. Es stellt Dynamic Facilitation überzeugend als Methode zum Knacken harter Nüsse vor. getAbstract empfiehlt es allen Moderatoren, Mediatoren, Beratern, Trainern, Gruppenleitern, Managern und Politikern.

Das lernen Sie

  • was sich hinter Dynamic Facilitation verbirgt
  • wie die Methode funktioniert
  • warum sie gerade in schwierigen Situationen erfolgreich ist
 

Zusammenfassung

Grundlagen
Dynamic Facilitation wurde von Jim Rough entwickelt, der als Qualitätsberater in einem Sägewerk im US-Bundesstaat Washington arbeitete. Dort gab es innerhalb der Produktionsteams verzwickte Probleme, für deren Lösung er eine neue Vorgehensweise brauchte. Darum verzichtete er...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über die Autoren

Rosa Zubizarreta hat Organisationsentwicklung, klinische Sozialarbeit und Pädagogik studiert. Die Organisationsberaterin beschäftigt sich seit 2000 mit Dynamic Facilitation und lehrt die Methode seit 2002. Matthias zur Bonsen begleitet Entwicklungs- und Veränderungsprozesse in Unternehmen und Organisationen. Er lehrt Dynamic Facilitation seit 2009.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Enthalten im Wissenspaket

  • Wissenspaket
    Großgruppenveranstaltungen
    Wenn viele Menschen miteinander reden sollen, bedarf das einiger organisatorischer Vorbereitungen. Lesen Sie hier, wie es geht.

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien