Zusammenfassung von Innovationen aus der Box

HBM,

Zum Artikel

Innovationen aus der Box Zusammenfassung
Mit dem „Kickbox“-Prozess zu mehr Kreativität.

Bewertung

9 Gesamtbewertung

9 Umsetzbarkeit

9 Innovationsgrad

8 Stil

Rezension

Aus dem Wunsch heraus, dauerhaft innovativ zu sein, hat die US-Softwarefirma Adobe mit „Kickbox“ einen Ideenprozess entwickelt, der auch für andere Unternehmen taugt. Wer sich auf diesen Prozess einlässt, tut den entscheidenden Schritt, um starren Organisationsstrukturen zu entkommen. Wie einfach sich der Innovationsprozess in den Firmenalltag integrieren lässt, veranschaulicht sein Erfinder Mark Randall anhand zahlreicher Beispiele. getAbstract empfiehlt diesen Artikel allen Managern, die in ihrem Unternehmen immer neue Ideen hervorbringen wollen.

Das lernen Sie

  • warum etablierte Unternehmen sich schwertun, Innovationen zu entwickeln
  • was die „Kickbox“-Methode ist
  • wie der Innovationsprozess abläuft
 

Zusammenfassung

Viele Unternehmen sind aus einer echten Innovation entstanden. Sind sie aber einmal etabliert, fällt es ihnen oft schwer, weitere revolutionäre Ideen zu entwickeln. Im Streben nach Wachstum baut das Management mit der Zeit komplexe Strukturen auf, in denen Flexibilität, Schnelligkeit und Wandlungsfähigkeit...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Artikels in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über den Autor

Mark Randall ist Chefstratege und Vice President für Kreativität bei Adobe.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien