Zusammenfassung von Kritische Projekte retten

Leitfaden für die Diagnose, Sanierung und Prävention

Hanser, Mehr

Buch kaufen

Kritische Projekte retten Buchzusammenfassung
Keine Panik auf der Projekt-Titanic!

Bewertung

8 Gesamtbewertung

9 Umsetzbarkeit

7 Innovationsgrad

7 Stil

Rezension

Der Titel verspricht einen Leitfaden zur Rettung kritischer Projekte. Doch was die Autoren List und Voight liefern, geht weit darüber hinaus: Ihr rund 300 Seiten starkes Fachbuch beinhaltet neben einem ganzheitlichen Modell fürs Krisenmanagement auch viel Wissen über die menschliche Psyche und über Organisationen. Der erste Eindruck ist, dass die Autoren übers Ziel hinausgeschossen haben, doch der verfliegt schnell: Denn das Buch ist randvoll mit Expertenwissen, das äußerst praxisrelevant ist und zudem auch noch in einer angenehm schnörkellosen Sprache präsentiert wird. Damit der Leser das Vier-Phasen-Modell zur Reanimation scheintoter Projekte umsetzen kann, halten die Autoren im Anhang seitenweise Checklisten für die Praxis bereit. getAbstract empfiehlt das Buch allen Projektleitern, Krisenmanagern und Organisationsentwicklern.

Das lernen Sie

  • woran Projekte scheitern
  • wie Sie ein angeschlagenes Projekt in vier Schritten therapieren
 

Zusammenfassung

Woran scheitern Projekte?
Projektkrisen gehören zum Arbeitsalltag. Allein in der IT-Branche scheitern mehr als 50 % aller Projekte, so der einschlägig bekannte Chaos-Report. Die Ursachen liegen in hoher Komplexität, starkem Innovationsdruck und interdisziplinärer Zusammenarbeit, gepaart...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über die Autoren

Werner List und Roger Voight sind professionelle Projektmanager mit langjähriger Erfahrung. Ihr Schwerpunkt liegt auf Beratung und Training im Projektmanagement von Unternehmen.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Enthalten im Wissenspaket

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien