Zusammenfassung von MAX

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

MAX Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abo-Modelle vergleichen

Bewertung

7 Gesamtbewertung

8 Umsetzbarkeit

8 Innovationsgrad

6 Stil

Rezension

Mit dem MAX-Konzept stellen der Motivationstrainer und Hotelbesitzer Klaus Kobjoll und seine Mitautoren eine ausgetüftelte Methode vor, um Mitarbeiter zu kleinen Ich-Aktionären und Mitunternehmern zu machen. Der Mitarbeiter-Aktien-Index zeigt jedem Einzelnen, wie sich seine Leistung entwickelt - und natürlich auch dem Chef. Kobjoll schwankt dabei zwischen Kuschelecke und knallharter Leistungsbilanz. Das hinterlässt manchmal ein zwiespältiges Gefühl und Zweifel, ob die allzu weichgespülten Leitsätze seines Unternehmens wirklich überall funktionieren. An anderen Stellen scheint er seine Mitarbeiter gerne zu Pawlow’schen Hunden abrichten zu wollen und möchte ihnen sogar vorschreiben, wie viel sie wiegen dürfen. Wenn das auch alles nur ein Spiel sein soll, sind die Konsequenzen teilweise doch recht ernst. Immerhin bringt Kobjoll seine hausgemachte Fallstudie gleich mit: Das MAX-Konzept wurde in seinem Tagungshotel Schindlerhof erprobt und verfeinert. Erfreulicherweise erspart Kobjoll seinen Lesern langwierige Einleitungen und kommt gleich zur Sache. Deshalb empfiehlt getAbstract.com das Buch vor allem Personalverantwortlichen und Unternehmern (explizit auch von KMU), die ein Motivationssystem mit klarem Leistungsbezug etablieren wollen.

Das lernen Sie

  • wie Sie Ihre Leute mit dem Mitarbeiter-Aktien-Index motivieren können und
  • wie der MAX genau berechnet wird.
 

Über die Autoren

Klaus Kobjoll leitet das Hotel Schindlerhof bei Nürnberg und hat sich einen Namen als Managementtrainer und Autor von Motivations- und Verkaufsbüchern gemacht, darunter Motivaction, Abenteuer European Quality Award und Virtuoses Marketing. Im Jahr 2004 erhielt er den Denker-Preis des Deutschen Instituts für Betriebswirtschaft. Prof. Dr. Ulrich Scheiper ist Professor für Betriebswirtschaft an der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt sowie Trainer und Berater. Markus Wiesmann ist Projektmanager für das MAX-Konzept bei der Unternehmensberatung Glow & Tingle.

 

Zusammenfassung

Unzufriedene Mitarbeiter sind Gift für das Unternehmen
Das renommierte Gallup-Institut schätzt den gesamtwirtschaftlichen Schaden, der durch fehlende Motivation der Mitarbeiter jährlich in deutschen Unternehmen entsteht, auf 260 Milliarden Euro. Eine stolze Summe, die in etwa dem Bundeshaushalt...

Lesen Sie die Kernaussagen dieses Buches in 10 Minuten.

Für Sie

Finden Sie Ihr optimales Abo-Modell.

Für Ihr Unternehmen

Wir helfen Ihnen, eine lebendige Lernkultur aufzubauen.

 oder loggen Sie sich ein.

Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Von den gleichen Autoren

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien