Zusammenfassung von Psychische Störungen bei Mitarbeitern

Ein Leitfaden für Führungskräfte und Personalverantwortliche – von der Prävention bis zur Wiedereingliederung

Springer, Mehr

Buch kaufen

Psychische Störungen bei Mitarbeitern Buchzusammenfassung
Wer psychische Belastungen von Mitarbeitern erkennt, vermeidet Fehlzeiten.

Bewertung

7 Gesamtbewertung

9 Umsetzbarkeit

7 Innovationsgrad

6 Stil

Rezension

Glaubt man der als Disability-Managerin tätigen Buchautorin Ina Riechert, so haben viele Führungskräfte kein Auge für psychische Belastungen und Störungen ihrer Mitarbeiter. Und macht dann ein Mitarbeiter selbst auf eine bestehende Problematik aufmerksam, gerät er leicht in den Verdacht, dass er einen Vorwand dafür sucht, nicht arbeiten zu müssen. Riechert weckt in ihrem umfassenden Handbuch Verständnis für psychische Beeinträchtigungen, indem sie die möglichen Gefahrenquellen im Betrieb wie auch im Alltagsleben der Mitarbeiter analysiert. Sie erklärt die häufigsten Beschwerden und erläutert, wie Führungskräfte mit psychisch angeschlagenen Mitarbeitern umgehen sollten. Schließlich gibt die Autorin Tipps zur Prophylaxe und stellt externe Hilfsangebote vor. getAbstract empfiehlt dieses kompetente Fachbuch allen Führungskräften und Personalverantwortlichen, die lernen wollen, psychische Störungen zu erkennen und Hilfe anzubieten.

Das lernen Sie

  • welche psychischen Beeinträchtigungen am häufigsten auftreten
  • wie Sie mit psychisch auffälligen Mitarbeitern umgehen und ihnen helfen
  • wie Sie psychischen Belastungen im Unternehmen entgegenwirken
 

Zusammenfassung

Risikofaktoren im Betrieb
Ob ein Mitarbeiter eine betriebliche Situation als belastend empfindet, hängt nicht zuletzt von seiner persönlichen Veranlagung und seinen Bewältigungsstrategien ab. Ein und dieselbe Tätigkeit oder Situation können je nach Einstellung unterschiedlich erfahren ...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über die Autorin

Ina Riechert arbeitet als Psychotherapeutin und Disability-Managerin. Außerdem schult sie seit 20 Jahren Führungskräfte, Personalverantwortliche und Betriebsräte.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien