Zusammenfassung von So führen Sie Unsichtbare

HBM,

Zum Artikel

So führen Sie Unsichtbare Zusammenfassung
Vorhang auf – und gleich wieder zu: Wenn Mitarbeiter nicht ins Rampenlicht wollen.

Bewertung

7 Gesamtbewertung

6 Umsetzbarkeit

8 Innovationsgrad

8 Stil

Rezension

Besonders in den USA gehen Menschen, die kein aggressives Eigenmarketing betreiben, schnell unter. Der Autor David Zweig nennt sie in diesem Artikel, das auf seinem Buch Invisibles beruht, die „Unsichtbaren“. Seine Vorschläge zur Führung solcher Mitarbeiter, die nicht vorrangig über Geld oder Status zu motivieren sind, sind zwar nicht bahnbrechend. Zum ersten Mal aber lenkt jemand bewusst die Aufmerksamkeit auf die Mitarbeiter, die das Rampenlicht scheuen, gleichzeitig aber hohe Leistung bringen und dadurch für die Unternehmen besonders wertvoll sind. getAbstract empfiehlt diesen Artikel allen Führungskräften und Personalern.

Das lernen Sie

  • welche Eigenschaften „unsichtbare“ Mitarbeiter einen
  • wie Sie diese motivieren und damit halten können
 

Zusammenfassung

Einer ist zwar nicht der Erfinder des E-Book-Readers, aber er hat den Namen Kindle erdacht. Ein anderer ist nicht der Stararchitekt der höchsten Gebäude der Welt, aber er trägt enorme Verantwortung, weil er als Chefstatiker für die Sicherheit der Besucher geradesteht. Statt den prestigeträchtigen Beruf...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Artikels in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über den Autor

David Zweig schreibt über Themen wie Management und Psychologie; seine Artikel sind in der New York Times und im Atlantic erschienen.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien