Zusammenfassung von Turnaround

Aus der Krise zum Top-Unternehmen

Frankfurter Allgemeine Buch, Mehr

Buch kaufen

Turnaround Buchzusammenfassung
Ihr Unternehmen hat schon bessere Zeiten gesehen? Kein Grund zum Verzweifeln: Der Turnaround ist jederzeit möglich!

Bewertung

6 Gesamtbewertung

8 Umsetzbarkeit

6 Innovationsgrad

4 Stil

Rezension

Interessant, dass Autor Roman Löw das Unternehmen, um das es in diesem Büchlein ausschließlich geht, kein einziges Mal beim Namen nennt. Die vornehme Zurückhaltung – ansonsten nicht eine von Löws offenkundigsten Eigenschaften – überrascht, denn auf den Automobilzulieferer Gestamp Griwe kommt man dank Internet heute innerhalb weniger Sekunden. Das Buch ist denn auch in erster Linie eine Beschreibung davon, wie es dieses Unternehmen im Zeitraum 2004–2007 von einem Krisen- zum Top-Unternehmen gebracht hat. Diese Fallstudie ist in manchen Punkten lehrreich, obwohl man anfügen muss, dass sie genau in jene Zeit fällt, in der die Automobilindustrie ohnehin wie von selbst lief. Auch wenn der beschriebene Turnaround beachtlich ist: Die Leser des Buchs dürften kaum eine ähnliche Begeisterung entwickeln wie der verantwortliche Werkleiter Roman Löw. Ein paar Scheibchen von seiner Erfahrung abschneiden kann man sich aber allemal, meint getAbstract – und empfiehlt das Buch allen unternehmerischen Entscheidungsträgern, vor allem solchen im produzierenden Gewerbe.

Das lernen Sie

  • wie Sie Veränderungsprozesse wirkungsvoll anschieben können
  • wie Sie diese bis zum Erfolg durchhalten
 

Zusammenfassung

Erfolgreiche Aufholjagd
Unternehmen durchlaufen Zyklen: Entweder sie geraten durch unvorteilhafte äußere Umstände in eine lebensbedrohliche Krise − oder durch eigenes Verschulden. Gerade im Automobilsektor ist der Wettbewerb hart. Das Beispiel eines rheinland-pfälzischen Zulieferers, der...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über den Autor

Roman Löw ist Ingenieur und arbeitete 20 Jahre im Management der Ford Werke AG, bevor er 2004 Werkleiter bei Gestamp Griwe wurde, einem deutschen Automobilzulieferer.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Enthalten im Wissenspaket

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien