Zusammenfassung von Verhandlungsmanagement

Planung, Steuerung und Analyse

Schäffer-Poeschel, Mehr

Buch kaufen

Verhandlungsmanagement Buchzusammenfassung
Verhandlungstaktik ist eine Sache, Verhandlungsmanagement eine ganz andere.

Bewertung

6 Gesamtbewertung

8 Umsetzbarkeit

7 Innovationsgrad

4 Stil

Rezension

Geschicktes Verhandeln ist eine Sache. Dieses Taktieren aber in ein systematisches Verhandlungsmanagement einzubetten, eine ganz andere. Um Letzteres geht es in diesem Buch. Wer sich vom typisch universitären, gewichtigen Schreibstil nicht abschrecken lässt, wird daraus etliche in die Praxis übertragbare Erkenntnisse ziehen können. Der Leser bekommt einen wissenschaftlich verankerten und zugleich prozessorientierten Ansatz präsentiert und weiß anschließend, wie er Verhandlungen – und vor allem das ganze Drumherum – systematisch angehen kann. Zur Auflockerung und Veranschaulichung gibt es zahlreiche Fallbeispiele und Grafiken. getAbstract empfiehlt das Buch allen Managern und Unternehmern, die nicht mehr einfach aufs Geratewohl in Verhandlungen steigen wollen.

Das lernen Sie

  • aus welchen Schritten ein systematisches Verhandlungsmanagement besteht
  • welche klar definierten Rollen es in einem Verhandlungsteam gibt
 

Zusammenfassung

Keine Verhandlung ohne systematisches Vorgehen
Nicht allen Menschen ist klar, wie sehr Verhandlungen ihren Arbeitsalltag bestimmen. Oft sind Mitarbeiter in Unternehmen gar nicht richtig geschult in Sachen Verhandlungsführung und Verhandlungsmanagement. Letzteres nimmt für sich in Anspruch...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über die Autoren

Prof. Dr. Markus Voeth lehrt am Institut für Betriebswirtschaftslehre der Universität Hohenheim. Jun.-Prof. Dr. Uta Herbst ist an der Universität Tübingen Dozentin für Marketing.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien