Zusammenfassung von Geschäftsprozessoptimierung für dummies

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Geschäftsprozessoptimierung für dummies Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

8

Qualitäten

  • Umfassend
  • Umsetzbar
  • Systematisch

Rezension

Die Stofffülle dieses Buches ist beinahe erschlagend. Aber das Studium lohnt sich: Wer sein Geschäft dauerhaft auf eine solide Basis stellen will, findet hier eine sehr praxistaugliche Anleitung. Robert Freidinger präsentiert sich als wahrer Kenner der Materie. Detailliert, immer mit dem Blick für die konkrete Unternehmenspraxis, bereitet er das Thema Prozessoptimierung hervorragend auf. Schritt für Schritt nimmt er den Leser an die Hand und zeigt ihm, wie sich zunächst das Denken verändern muss, damit das Unternehmen anhand von Prozessen erfolgreich gesteuert werden kann. Ein großes Plus ist der Schreibstil, der sich wohltuend von dem vieler anderer Autoren unterscheidet. Einiges wird dem lesenden Manager nicht neu sein. Aber Freidinger gelingt es, auch Bekanntes in größeren Zusammenhängen noch einmal ganz neu verständlich zu machen. Nach Meinung von getAbstract ein sehr empfehlenswertes Buch nicht nur für „dummies“, sondern für alle Unternehmer, Manager, Prozessoptimierer und Controller.

Über den Autor

Robert Freidinger ist Berater, Trainer und Coach. Sein Schwerpunkt liegt auf den Themen Prozessoptimierung, Organisationsentwicklung, Change-Management, Einkauf und Supply Chain. Darüber hinaus ist er als Lehrbeauftragter an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg tätig.

 

Zusammenfassung

Erfolgsgarant Veränderungsbereitschaft

Im Zuge der Industrialisierung haben die horizontale Aufteilung der Produktion in viele Einzelschritte und die vertikale Organisation in Fertigung und Managementaufgaben wie Planen, Steuern und Kontrollieren zahlreiche Spezialisierungen in Form von Funktionen oder Abteilungen geschaffen.

Zwar erlaubt eine solche Arbeitsteilung eine effiziente Fertigung, besonders von Massenprodukten. In Zeiten immer komplexerer Produkte und individueller Kundenanforderungen führt diese Arbeitsteilung jedoch zu zahlreichen Schwachstellen an den Schnittpunkten der einzelnen Funktionen. Die Spezialisierung hat gravierende negative Auswirkungen: Je mehr Schnittstellen es gibt, desto fehleranfälliger und träger werden die Abläufe. Zudem sind die Prozesse nicht transparent, verursachen zu hohe Kosten und fressen zu viel Zeit, und letztlich werden die Bedürfnisse der Kunden nur unzureichend bedient. Sind die Probleme groß, droht dem Unternehmen sogar das Aus.

Die Behebung von Schwachstellen und die Optimierung des Zusammenspiels von Prozessen sind daher der Schlüssel für unternehmerischen Erfolg. Gerade im Hinblick auf...


Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Prozessoptimierung 4.0
8
Kanban in der Praxis
8
Digitale Transformation
7
Quantitative Verrechnungspreise
9
Vertriebsführung
7
Die Orbit-Organisation
8

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben