Zusammenfassung von Guerilla Marketing

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Guerilla Marketing Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

8

Qualitäten

  • Umsetzbar

Rezension

Thomas Patalas schießt scharf: In seinem Guerilla-Marketing-Leitfaden liefert er viele gute und witzige Beispiele für die etwas andere Werbung „aus dem Hinterhalt“. Guerilla-Marketing muss überraschend sein, ist meist lokal begrenzt und immer originell. Entsprechend kurz ist die Lebenszeit der einzelnen Aktionen. Aber was ein echter Guerillero ist, dem fällt immer wieder was Neues ein. Das Buch ist luftig aufgebaut, sehr gut strukturiert und mit leichter Feder geschrieben. Manchmal vielleicht etwas zu leicht: An einigen Stellen hätte man sich ein etwas systematischeres Zusammenspiel von handfesten Tipps und Fallbeispielen gewünscht. Eines jedenfalls wird klar: Guerilla-Marketing hat mehr mit klassischem Marketing zu tun, als man denkt. Insofern macht Patalas' Parforceritt durch alle angrenzenden Marketingbereiche durchaus Sinn. getAbstract meint, die Lektüre lohnt sich für alle Marketingverantwortlichen mit Originalitätsanspruch.

Über den Autor

Thomas Patalas leitet seit 1999 die von ihm gegründete Agentur MAKS - Marketing und Kommunikationsservice, die Marketingkonzepte vor allem für kleine und mittlere Unternehmen entwickelt. Er ist Lehrbeauftragter an der Düsseldorfer Heinrich-Heine-Universität und IHK-Dozent.

 

Zusammenfassung

Was ist Guerilla-Marketing?

Marketing ist bekanntlich mehr als nur Werbung. Zum Marketing-Mix gehören die vier Komponenten Preis, Produkt, Kommunikation und Distribution. Auch das dürfte bekannt sein. Guerilla-Marketing baut durchaus auf diesen bekannten Grundlagen auf, hat aber kein üppiges Budget zur Verfügung. Stattdessen setzen Guerilla-Marketing-Kampagnen auf originelle Ideen, Witz und den entscheidenden Funken Genialität. Wir werden täglich mit 1500 Werbebotschaften konfrontiert, vergessen aber meist die Werbenden ganz schnell wieder - was diese natürlich gar nicht freut. Zwischen Neuwagenschau mit Bierbude und Torwandschießen, Modenschau beim Herrenausstatter und nervigen Anrufen von Lottotippgemeinschaften muss es doch auch Produktwerbung geben, die haften bleibt, oder? Guerilla-Marketing ist:

  • originell: Keine Marketingidee darf kopiert werden. Einmal und dann nie wieder, so lautet das oberste Gesetz.
  • größenabhängig: Ein Großunternehmen muss die Werbetrommel ganz anders rühren als ein kleiner Selbstständiger. Big Companies brauchen die Presse, um bei den Massen wahrgenommen zu werden. Für einen Architekten reicht es, wenn er drei, vier oder...

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Inbound-Marketing
7
Digital denken statt Umsatz verschenken
7
Künstliche Intelligenz im Marketing – ein Crashkurs
7
Native Advertising
6
Mehr Erfolg mit Markenkooperationen
8
Apps effektiv managen und vermarkten
9

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben

  • Avatar
  • Avatar
    M. B. vor 5 Jahren
    Das Buch klingt interessant, die Zusammenfassung ist sehr ansprechend geschrieen. Leider ist das Buch nicht im Kindle-Format erhältlich.
    • Avatar
      Antje Reul vor 5 Jahren
      Guten Tag Frau Baum

      Vielen Dank für Ihren Kommentar. Vielleicht schauen Sie sich noch folgende Zusammenfassungen an:

      http://www.getabstract.com/de/zusammenfassung/marketing-und-verkauf/guerilla-marketing-des-21-jahrhunderts/11271/

      http://www.getabstract.com/de/zusammenfassung/marketing-und-verkauf/professionelles-guerilla-marketing/21485/

      Die diesen beiden Zusammenfassungen zugrundeliegenden Bücher gibt es jeweils auch in einer Kindle-Ausgabe.

      Viele Grüsse

      Antje Reul
      getAbstract Redaktion