Zusammenfassung von Handbuch Business-Coaching

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Handbuch Business-Coaching Buchzusammenfassung

Bewertung der Redaktion

7

Qualitäten

  • Umsetzbar

Rezension

Coaching verkommt zu einem Modetrend. Umso wohltuender ist die kompetente Art, mit der Björn Migge das Thema behandelt. Er räumt mit falschen Vorstellungen auf und grenzt das Coaching klar von benachbarten Bereichen ab. Im Zentrum des Buches stehen zahlreiche klassische und moderne Verfahren, die helfen, Veränderungen beim Klienten anzustoßen. Dabei betont Migge jedoch, dass die wichtigsten Werkzeuge die Persönlichkeit des Coachs und sein Gespräch mit dem Klienten sind. Im letzten Kapitel behandelt er eine Auswahl von Themen, die beim Coaching mit Führungskräften immer wieder auftauchen, und gibt Interventionsvorschläge. Trotz der wissenschaftlichen Hintergrundinformationen und der differenzierten Abhandlung schreibt der Autor verständlich und praxisbezogen. getAbstract empfiehlt das Buch Coachs und Führungskräften, die als solche tätig sein oder die Qualitäten von Coachs einschätzen wollen.

Über den Autor

Björn Migge arbeitete nach seinem Studium der Medizin und der sozialen Verhaltenswissenschaft als Oberarzt und Universitätsdozent. Heute bildet er in einem von ihm gegründeten Trainingsinstitut Coachs aus. Es ist Senior-Coach im Deutschen Bundesverband Coaching e. V.

Zusammenfassung

Was ist Business-Coaching?

Viele Berater werten ihr Angebot heute mit dem magischen Wort „Coaching“ auf. Coaching ist aber genau genommen keine Expertenberatung und gibt weder konkrete Tipps noch Lösungskonzepte. Vielmehr appelliert es an die Ressourcen und Strategien des Klienten und verhilft ihm zu neuen Blickwinkeln und Erkenntnissen. Business-Coaching muss zum einen vom Personal Coaching abgegrenzt werden, wo es eher um biografische und private Anliegen geht, zum anderen von der Psychotherapie, die vornehmlich krankhafte Störungen behandelt. Trotzdem sollte man als Coach die Grenzen durchlässig halten, um das eine oder andere Werkzeug aus den Nachbardisziplinen anwenden zu können. Im Business-Coaching sind die Anliegen und Ziele berufsbezogen. Meist finanziert das Unternehmen die Interventionen, d. h. der Coach muss die Bedürfnisse des Klienten und die des Unternehmens berücksichtigen.

Die Gestaltung des Coachings

Als Coach aktivieren Sie das Potenzial Ihres Klienten. Im Personal Coaching sucht sich der Klient den Coach selbst aus. Im Business-Coaching wird dieser in der Regel von der Personalentwicklung des Unternehmens zur Verfügung gestellt. Es...


Kommentar abgeben

  • Avatar
  • Avatar
    h. h. vor 9 Jahren
    der text macht lust auf mehr !
    • Avatar
      Antje Reul vor 9 Jahren
      Vielen Dank, das freut uns zu hören - genau so wünschen wir uns, dass unser Service verstanden wird!

      Viele Grüsse

      Antje Reul, Redaktion getAbstract

Mehr zum Thema

Business Coaching für Dummies
8
Charakterstärken
7
Futureskills for Leadership
9
Das große Praxis-Handbuch Business Coaching
8
Der Code des Kapitals
10
The Curious Advantage
9

Verwandte Kanäle