Zusammenfassung von Herausforderung Risikomanagement

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Herausforderung Risikomanagement Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

6

Qualitäten

  • Innovativ

Rezension

Mangelndes Risikomanagement hat so manches Unternehmen in der jüngeren Wirtschaftsgeschichte dahingerafft. Dieser Sammelband leistet einen Beitrag, um das Risikomanagement in den Unternehmen für aktuelle und zukünftige Risiken fit zu machen. Jeder der 29 Texte beleuchtet das Thema aus einer anderen Perspektive und stellt für seinen Bereich den aktuellen Stand der Diskussion in Praxis und Wissenschaft dar. Ein besonderer Schwerpunkt liegt neben dem Risikomanagement auf der Absicherung von Risiken durch Versicherungen und alternative Finanzkonstrukte. Wissenschaftliches Niveau und Praxisnähe der Texte sind dabei unterschiedlich: Das Spektrum reicht von Einführungen über Beiträge mit Entscheidungshilfe bis zu Abhandlungen für Risikomanagement-Profis, die sich auch vor Formeln nicht fürchten. Für diejenigen, die sich bereits mit dem Thema befassen, gehört das Werk zur Pflichtlektüre. Sie finden hier die neuesten Entwicklungen und Trends auf allen relevanten Gebieten des Risikomanagements. getAbstract.com meint: Ein Buch für Risikomanagement-Profis in Unternehmen, Versicherungen und Universitäten, die sich bereits intensiv mit dem Thema befassen und sich in den verschiedenen Bereichen dieser Disziplin auf den neuesten Stand der Dinge bringen wollen.

Über die Autoren

Prof. Dr. Reinhold Hölscher ist Inhaber des Lehrstuhls für Finanzdienstleistungen und Finanzmanagement an der Universität Kaiserslautern. Dr. Ralph Elfgen, der zweite Herausgeber dieses Sammelbandes, ist Geschäftsführer der Gerling Risiko Consulting GmbH. Die übrigen Autoren sind ebenfalls renommierte Wissenschaftler und Praktiker aus der Wirtschaft.

 

Zusammenfassung

Herausforderung Risikomanagement

Risiken und Chancen gehören zum unternehmerischen Handeln genauso wie Gewinn und Verlust. Risikomanagement ist daher wie das Controlling eine existenzielle Aufgabe des Managements - soweit es um bilanzielle Risiken geht, ist das Risikomanagement sogar beim Controlling angesiedelt. Das Risikomanagement befindet sich zurzeit im Wandel. Dafür gibt es zwei Ursachen:

  1. Globalisierung, komplexere Unternehmensstrukturen, hoch vernetzte Prozesse zwischen den Marktakteuren (wirtschaftsimmanente Faktoren) sowie Naturkatastrophen und Terrorismus (Umweltfaktoren) verändern die Risikolandschaft und lassen das Risikopotenzial für Unternehmen steigen.
  2. Mit der zunehmenden Abhängigkeit vom Kapitalmarkt, der von Unternehmen im Vierteljahrestakt Rechenschaft fordert, entwickeln sich Bilanzen und Gewinnaussagen zu neuen Risikofaktoren.

Durch diese Verschiebungen in der Risikolandschaft ändern sich die Risikomanagementkonzepte. Von der Betrachtung der Einzelrisiken geht die Entwicklung hin zu integrierten Risikomanagementmethoden, die das Risikoprofil eines Unternehmens als Ganzes erfassen, bewerten und steuern...


Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Praxishandbuch Innovationscontrolling
8
Alt, arm und abgezockt
7
Tax Compliance
7
Systemische Post-Merger-Integration
8
Es waren einmal Banker
7
Krisenfeste Schweizer Banken?
7

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben