Zusammenfassung von Hört die Signale!

Suchen Sie den Artikel?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 5 Minuten.

Hört die Signale! Zusammenfassung

Bewertung der Redaktion

7

Qualitäten

  • Praktische Beispiele
  • Inspirierend

Rezension

Gewiss, es gibt sie: Chefs, die immer alles selbst am besten wissen. Das ist ein Problem für sich. Doch selbst Chefs, die bereit sind zuzuhören, stehen vor einem Problem: Zu viel wird ihnen verschwiegen, und was ihnen gesagt wird, ist oft nur die halbe Wahrheit. Adam Bryant und Kevin Sharer leiten aus Interviews mit 600 Führungskräften praktische Tipps ab, wie Sie solche blinde Flecken vermeiden können.

Über die Autoren

Adam Bryant ist Managing Director bei Merryck & Co, einem Unternehmen für Leadership-Entwicklung. Kevin Sharer war zwölf Jahre lang CEO von Amgen, einem der weltweit größten Biotechunternehmen.

Zusammenfassung

Oft gelangen wichtige Informationen gar nicht oder nur in geschönter Form zur Führungskraft.

Noch führen viele Manager weiterhin nach dem Prinzip „Anweisung und Kontrolle“. Für solche Chefs sind ihre Mitarbeiter wenig mehr als Erfüllungsgehilfen ihres Ehrgeizes. Entsprechend wenig Aufmerksamkeit schenken sie deren Beiträgen in Meetings. Diesen Führungsstil haben sie von ihren ehemaligen Chefs übernommen – oder ihr Erfolg macht sie selbstzufrieden und träge.

Auch Kevin Sharer, langjähriger CEO des Biochemie-Konzerns Amgen, hielt sich in Meetings prinzipiell für den Klügsten im Raum und demonstrierte das auch gern. Statt zuzuhören, fiel er Mitarbeitern ins Wort und ging rasch dazu über, Aufgaben zu verteilen. Bis Nebenwirkungen bei einem Medikament auftauchten, das bis dahin für ein Drittel des Betriebsgewinns gesorgt hatte. Die Folge waren drastische Umsatzeinbußen und Massenentlassungen. Mit etwas Abstand erkannte Sharer später, dass es Warnsignale gegeben hatte, dass er sie aber nicht hatte hören wollen. Somit war er für die Krise maßgeblich mitverantwortlich.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Von den gleichen Autoren

Wie Sie den richtigen Mitarbeiter finden
8
Reifeprüfung für New Work
6
Warten auf die große Welle
8
Meetings mit Mehrwert
8
Kennen Sie das: Ihr Chef lehnt alle Ideen ab, die nicht von ihm selbst sind?
9
Streit online schlichten
8
Toxische Chefs können sich ändern
8

Verwandte Kanäle