Melden Sie sich bei getAbstract an, um die Zusammenfassung zu erhalten.

Ich höre gar nix mehr

Melden Sie sich bei getAbstract an, um die Zusammenfassung zu erhalten.

Ich höre gar nix mehr

Videokonferenzen effizient gestalten

Impulse,

5 Minuten Lesezeit
3 Take-aways
Audio & Text

Was ist drin?

So gelingt Ihre Videokonferenz.


Bewertung der Redaktion

8

Qualitäten

  • Überblick
  • Praktische Beispiele
  • Für Einsteiger

Rezension

Videokonferenzen bieten räumlich verstreuten Teams die Möglichkeit, mit relativ geringem Aufwand Meetings abzuhalten. Der Artikel vergleicht Tools verschiedener Anbieter, wobei sich zeigt, dass technische Lösungen immer anwenderfreundlicher und günstiger werden. Trotzdem besteht das alte Problem fort, die Aufmerksamkeit aller Teilnehmer zu gewinnen und sie aktiv am Meeting zu beteiligen. Die Autorinnen zeigen, wie dies gelingt.

Zusammenfassung

Es gibt diverse Tools für Videokonferenzen, die für alle Ansprüche passende Lösungen bieten.

Ob Ihre Mitarbeiter im Homeoffice arbeiten oder weltweit unterwegs sind – manchmal müssen Sie alle zusammentrommeln, und sei es online. Für virtuelle Meetings oder Videokonferenzen existieren mittlerweile diverse Tools wie Zoom Meetings, GoToMeeting, Cisco WebEx, Microsoft Teams und Google Hangouts.

Diese Anwendungen werden als Basis- oder Testversionen teilweise kostenlos angeboten. Für höhere Teilnehmerzahlen, längere Nutzungszeiten und Zusatzfunktionen gibt es gestaffelte Preismodelle. Extras können beispielsweise Videoaufzeichnungen...

Über die Autorinnen

Myriam Apke ist Redakteurin bei Impulse, Olivia Samnick ist Volontärin.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Von den gleichen Autorinnen

7
Artikel
8
Artikel

    Verwandte Kanäle