Zusammenfassung von Effiziente Materialfluss-Steuerung mit Kanban und MRPII

verlag moderne industrie, Mehr

Buch kaufen

Effiziente Materialfluss-Steuerung mit Kanban und MRPII Buchzusammenfassung
Im Materialfluss finden sich immer wieder Massnahmen ohne Mehrwert. Diese zu eliminieren ist Aufgabe des automatisierten Kanban-Systems.

Bewertung

7 Gesamtbewertung

8 Umsetzbarkeit

8 Innovationsgrad

6 Stil

Rezension

Raymond S. Louis, ein ausgewiesener Fachmann im Bereich Projekt-Management-Systeme, gibt in diesem Buch seine Erfahrungen und Kenntnisse fundiert an den Leser weiter. Dabei führt er Schritt für Schritt an das Thema heran, indem er zuerst die gängigen Materialfluss-Steuerungssysteme Manufacturing Resource Planning II System (MRPII) und das manuelle Kanban-System vorstellt und deren Schwachstellen erläutert. Neben dem Basiswissen werden auch detaillierte Probleme bei der Implementierung diskutiert. So erhält der Leser eine konkrete Vorstellung, was er tun soll, um Massnahmen ohne Mehrwert zu eliminieren, Kosten zu senken und den Kundenbedarf besser zu befriedigen. Die Praxisorientierung des Werkes zeigen auch drei Fallbeispiele aus den Bereichen Fernmeldetechnik, medizinische Messgeräte und Magnetbänder. getAbstract.com empfiehlt dieses Buch allen Betriebsinhabern oder Verantwortlichen im Fertigungsgewerbe sowie Wirtschaftswissenschaftlern.

Das lernen Sie

  • die Schwächen der gängigen Materialfluss-Steuerungssysteme
  • die Möglichkeit, diese Schwächen durch eine Integration verschiedener Systeme zu kompensieren
  • Prinzipien der Einführung eines automatisierten Kanban-Systems im Unternehmen
 

Zusammenfassung

MRPII und Kanban: Zwei Verfahren mit Tücken
Viele Fertigungsverfahren beherbergen Massnahmen ohne Mehrwert. Wenn diese eliminiert werden können, werden die Gesamtkosten verringert und gleichzeitig der Kunde besser bedient. Das am weitesten verbreitete MRPII arbeitet nach der Bring-Methode...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über den Autor

Raymond Louis ist Chefberater der Productivity Consulting Group (PCG). Er bewertet Betriebsstätten, entwickelt Meilensteindiagramme zur Implementierung von Projekt-Management-Systemen und ist für die Unterweisung des Personals seines jeweiligen Auftraggebers zuständig. Louis arbeitete bereits in den unterschiedlichsten Positionen und für mehrere bedeutende Firmen. Als Dozent an der University of California und der Californian State University hielt er zahlreiche Vorträge. Zudem wird er häufig als Redner bei Veranstaltungen von Berufsverbänden wie der American Production Inventory Control Society eingeladen.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien