Zusammenfassung von Erfolgsfaktor Bestandsmanagement

Konzept - Anwendung - Perspektiven

Versus, Mehr

Buch kaufen

Erfolgsfaktor Bestandsmanagement Buchzusammenfassung
Ob Ihre Lager randvoll mit Beständen sind oder Ihnen der Nachschub ausgeht: Beides kostet Sie teures Geld.

Bewertung

6 Gesamtbewertung

9 Umsetzbarkeit

6 Innovationsgrad

3 Stil

Rezension

Ein großes Warenlager war früher das Aushängeschild eines gesunden Unternehmens. Heute arbeitet dasjenige Unternehmen effizient, das gar keine oder nur sehr beschränkte Bestände vorweist. Das setzt aber ein perfektes Bestandsmanagement voraus, weil auch ohne stapelweise Teile auf Lager der Produktionsfluss garantiert sein muss. Mit welchen Methoden und Instrumenten das zu schaffen ist, zeigt dieses Buch, angefangen von der Klassifizierung über die Planung bis zur Kontrolle von Beständen. Ein eigenes Kapitel ist der Stellung des Bestandsmanagements innerhalb integrierter Managementkonzepte gewidmet. Das Buch hat dabei nicht nur Informations- sondern auch Lehrcharakter: Am Ende jedes Abschnitts finden sich Kontroll- und Wiederholungsfragen. getAbstract.com empfiehlt das Buch trotz seines ziemlich trockenen Fachjargons Studierenden der Wirtschaftswissenschaften, aber auch Bestandsmanagern, die ihr in Beständen gebundenes Kapital keinem Risiko aussetzen wollen.

Das lernen Sie

  • welche Bedeutung das Bestandsmanagement fürs Unternehmen hat
  • mit welchen Methoden Sie es betreiben können
  • wie Sie es in unternehmensübergreifende Konzepte integrieren können
 

Zusammenfassung

Was haben Sie auf Lager?
Ob Rohstoff, Betriebsstoff, unfertiges Erzeugnis oder verkaufsfertiges Produkt - all das sind Bestände, über die Sie genau Bescheid wissen müssen, wenn Sie Ihren Unternehmenswert im Blick und die Kosten im Griff behalten wollen. Bestände verteilen sich auf die ...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über die Autoren

Prof. Dr. Wolfgang Stölzle hat den Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Logistik und Verkehrsbetriebslehre an der Universität Duisburg-Essen inne. Er ist auch Direktor des Zentrums für Logistik an der gleichen Universität. Dipl.-Wirtsch.-Ing. Klaus Felix Heusler ist wissenschaftlicher Angestellter an der Universität Duisburg-Essen. Mag. rer. soc. oec. Michael Karrer ist ebenfalls wissenschaftlicher Angestellter an der Universität Duisburg-Essen. Er studierte Internationale Wirtschaftswissenschaften an der Universität Innsbruck.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Von den gleichen Autoren

Enthalten im Wissenspaket

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien