Zusammenfassung von Gemeinsam bauen

Suchen Sie den Artikel?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 5 Minuten.

Gemeinsam bauen Zusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abo-Modelle vergleichen

Bewertung

7 Gesamtbewertung

5 Umsetzbarkeit

9 Innovationsgrad

8 Stil

Rezension

Viele Köche verderben den Brei. Gleiches stellt man auch bei großen Bauprojekten fest, die oftmals den Zeit- und Kostenrahmen deutlich sprengen. Dem liegen häufig mangelnde Transparenz oder Kommunikation zugrunde. Die softwaregestützte Methode des Building Information Modeling (BIM) hingegen sorgt für Transparenz statt Vertuschung und für Zusammenarbeit statt Abgrenzung. Die Autoren zeigen, was BIM kann und auf welche Widerstände es trifft. Ein interessanter und kompetent geschriebener Artikel aus der Insiderperspektive, meint getAbstract.

Das lernen Sie

  • was sich hinter der Methode des Building Information Modeling (BIM) verbirgt und
  • wie die gegenwärtige Praxis ihrer Einführung im Weg steht.
 

Über die Autoren

Jochen Ludewig ist Geschäftsführer, Nico Rahm Fachreferent für BIM im Verkehrswegebau bei der Beratungsfirma Sweco in Frankfurt.

 

Zusammenfassung

Building Information Modeling (BIM) ist eine softwarebasierte Methode zur Projektsteuerung und -realisierung, die Bauvorhaben erheblich beschleunigen soll. BIM visualisiert das Projekt und den Baufortschritt und sorgt dafür, dass wichtige Entscheidungen frühzeitig getroffen und nicht hinausgezögert werden. BIM arbeitet mit dreidimensionalen Darstellungen des Bauwerks und kann diese mit den zusätzlichen Dimensionen „Terminplanung“ sowie „Kostenplanung“ verknüpfen. Die Methode stellt den Beitrag jedes Mitwirkenden transparent in den Zusammenhang des gesamten Projekts. Sie macht auch die Konsequenzen von Änderungswünschen sofort erkennbar und liefert somit eine gute Grundlage für deren Bewertung. So sorgt BIM für bessere Koordination der Arbeitsschritte, zeigt früh Konflikte und logische Planungsfehler und zwingt alle Beteiligten, gemeinsam nach Lösungen zu suchen. Die übliche, meist sequenzielle Durchführung von Bauprojekten – mit ihren Missverständnissen, mangelhaften Absprachen und Verzögerungen – wird aufgebrochen.

Lesen Sie die Kernaussagen dieses Artikels in 10 Minuten.

Für Sie

Finden Sie Ihr optimales Abo-Modell.

Für Ihr Unternehmen

Wir helfen Ihnen, eine lebendige Lernkultur aufzubauen.

 oder loggen Sie sich ein.

Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien