Zusammenfassung von Zukunftschance Global Sourcing

China, Indien, Osteuropa - Ertragspotenziale der internationalen Beschaffung nutzen

Wiley-VCH, Mehr

Buch kaufen

Zukunftschance Global Sourcing Buchzusammenfassung
„Geiz ist geil“ – nicht nur für Endverbraucher, auch für Unternehmen: Weltweit preisgünstig einzukaufen ist ein Muss für jeden, der im globalisierten Wettbewerb überleben will.

Bewertung

8 Gesamtbewertung

8 Umsetzbarkeit

7 Innovationsgrad

8 Stil

Rezension

Global Sourcing ist nicht gleich Outsourcing, das betont Gerd Kerkhoff in seinem Buch gleich mehrmals. Im Gegenteil: Wer überall auf der Welt gute Qualität zu günstigsten Preisen einkauft, spart Kosten und kann die Erträge in den Erhalt heimischer Arbeitsplätze investieren. Das klingt einleuchtend, vor allem aus der Perspektive des einkaufenden Unternehmens. Doch was passiert mit den heimischen Zulieferbetrieben, die sich zuvor auf das traditionelle "Kirchturm-Sourcing" verlassen haben und plötzlich ihre Auftraggeber verlieren? Kerkhoff bleibt einen schlüssigen Beweis für seine These schuldig, Global Sourcing schaffe jede Menge neue Arbeitsplätze. Der Versuch, ein Buch über maximale Ertragssteigerung durch möglichst günstigen Einkauf mit dem Erhalt von kostenintensiven Jobs zu verbinden, gleicht der sprichwörtlichen Quadratur des Kreises. Nichtsdestotrotz bietet der Autor einen praktischen Ratgeber für alle, die in ihrer Einkaufsstrategie die Chancen der globalisierten Weltwirtschaft nutzen wollen. Kerkhoff schöpft aus einem Erfahrungsschatz, den er mit seinem Beratungsunternehmen auf der ganzen Welt angesammelt hat - freilich kommt dabei auch die Werbung in eigener Sache nicht zu kurz. getAbstract empfiehlt das Buch Unternehmern und Verantwortlichen im Einkauf, die nach neuen Wegen zur Renditesteigerung suchen.

Das lernen Sie

  • welche Chancen und Risiken die internationale Beschaffung bietet
  • wie Sie vorgehen, um den optimalen Lieferantenpartner zu finden
  • welche Produkte sich besonders fürs Global Sourcing eignen
 

Zusammenfassung

Globalisierung als Chance
Globalisierung ist und bleibt ein Reizwort. Viele Arbeitnehmer in den westlichen Industrieländern meinen, dabei nur verlieren zu können: Lohndumping, Outsourcing, Massenentlassungen und qualitativ minderwertige Billigprodukte werden oft mit der weltweiten Vernetzung...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über den Autor

Gerd Kerkhoff ist Gründer und Gesellschafter der Kerkhoff Consulting GmbH, die sich auf die Verbesserung von Beschaffungsaktivitäten spezialisiert hat und mit Niederlassungen in China, Indien, Malaysia, Österreich, Polen und der Türkei vertreten ist. Mit seinem ersten Titel Milliardengrab Einkauf hat der Autor bereits einen Wirtschaftsbestseller geschrieben.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Vom gleichen Autor

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien