Melden Sie sich bei getAbstract an, um die Zusammenfassung zu erhalten.

Kann es in großen Unternehmen Unternehmergeist geben?

Melden Sie sich bei getAbstract an, um die Zusammenfassung zu erhalten.

Kann es in großen Unternehmen Unternehmergeist geben?

Global Peter Drucker Forum,

5 Minuten Lesezeit
5 Take-aways
Audio & Text

Was ist drin?

Wenn Bürokratie der Innovation die Luft abdreht, warum nicht einfach die Fenster im Unternehmen öffnen?


Bewertung der Redaktion

8

Qualitäten

  • Augenöffner
  • Meinungsstark
  • Eloquent

Rezension

„Ich glaube an das Pferd. Das Automobil ist eine vorübergehende Erscheinung.“ Dieses bemerkenswerte Zitat stammt von Wilhelm II., und der ging nicht ohne Grund als letzter deutscher Kaiser in die Geschichte ein. Es ist genau diese Scheuklappenmentalität vieler Großunternehmen, die der Managementberater Gary Hamel in seinem Vortrag anprangert. getAbstract empfiehlt seinen flammenden Aufruf zur Förderung von Unternehmergeist allen Führungsverantwortlichen, die nicht als Treppenwitz der Unternehmensgeschichte enden möchten.

Zusammenfassung

Unternehmergeist in großen Unternehmen? Für manche ist das ein Widerspruch in sich. Denn Unternehmertum verträgt sich nicht mit bürokratischen Strukturen. Zwar vermitteln Erfolgsgeschichten wie die von Uber und Airbnb einen gegenteiligen Eindruck. Doch der Schein trügt: Selbst die innovativsten Start-ups werden irgendwann vom Bürokratisierungvirus befallen. In den USA bauen Unternehmen mit 5000 oder mehr Mitarbeitern ihren Anteil an der Gesamtbeschäftigung schneller aus als kleine und mittlere Unternehmen. Das liegt vor allem an der beispiellosen Welle von Fusionen ...

Über den Redner

Gary Hamel ist Mitgründer der Unternehmensberatung Strategos und Autor mehrerer Managementratgeber.


Kommentar abgeben