Zusammenfassung von Auf einfachere Art

Berrett-Koehler, Mehr

Buch kaufen

Auf einfachere Art Buchzusammenfassung
Warum immer alles so kompliziert machen, wenn es auch einfach geht?

Bewertung

6 Gesamtbewertung

2 Umsetzbarkeit

8 Innovationsgrad

10 Stil

Rezension

Dieses grossartige Buch spricht Ihre kreative und künstlerische Seite an; die Seite, die nach neuen Wegen sucht, die Welt zu betrachten. Margaret J. Wheatley und Myron Kellner-Rogers stellen kraftvoll dar, wie sich das Leben strukturiert und sich selbst in all seiner Vielfalt aus dem Chaos erschafft. Das beeindruckende Buch kann zu einem Nachschlagewerk auf Ihrem Schreibtisch werden. Oder legen Sie es zu Hause auf Ihren Nachttisch, damit Sie sich immer wieder inspirieren lassen können. Der lockere und in sich geschlossene Inhalt erläutert gekonnt philosophische und wissenschaftliche Ansichten über die Organisation des Lebens. Das Buch ist gefühlsbetont, ohne sich in Gefühlsduseleien zu verlieren. getAbstract.com empfiehlt es allen, die auf der Suche sind nach Kreativität und einem tieferen Sinn für sich selbst und ihre Organisation.

Das lernen Sie

  • warum das Leben Kreativität und Ordnung sucht
  • nach welchen Prinzipien sich das Leben selbst strukturiert
  • wie wir Menschen entsprechend natürlich organisierte Systeme entwickeln können
 

Zusammenfassung

Das Leben strebt nach Kreativität und Ordnung
Seit Darwin seine Theorien aufstellte, glaubt die Menschheit, dass das Leben "ein Kampf ums Dasein" sei. Wir sind überzeugt, dass in unserer feindseligen Welt lauter Zufälle passieren und wir um unser überleben kämpfen müssen. Diese falsche...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über die Autoren

Margaret J. Wheatley besuchte die University of Rochester, das University College in London, die New York University und Harvard, wo sie in Verwaltung, Planung und Sozialpolitik abschloss. Sie schrieb den Bestseller Leadership and the New Science. Myron Kellner-Rogers und Margaret J. Wheatley führen Kellner-Rogers & Wheatley Inc., eine Beratungsfirma, sowie das Berkana Institute, eine gemeinnützige Stiftung, die sich für die Schaffung von solidarischen Gemeinschaften einsetzt. Kellner-Rogers arbeitete als Senior Executive im Marketing, im Einzelhandel und in der Fertigungsindustrie.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien