Zusammenfassung von Der Gedanke lenkt den Körper

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Der Gedanke lenkt den Körper Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abo-Modelle vergleichen

Bewertung

9 Gesamtbewertung

10 Umsetzbarkeit

7 Innovationsgrad

10 Stil

Rezension

Das Leben ist eine Bühne, wusste schon Shakespeare. Sollen wir deswegen alle zu Schauspielern werden? Immerhin, Gelegenheiten für bühnenreife Auftritte gibt es genug: Verkaufsverhandlungen, Präsentationen und Sitzungen, Gespräche mit Kollegen und Vorgesetzen, Vorstellungsgespräche, auch gekonnter Smalltalk gehört dazu. Nein, Schauspieler werden muss man nicht. Aber mit der eigenen Körpersprache bewusst umzugehen, erweist sich als äußerst hilfreich, um alltägliche Kommunikationssituationen erfolgreich zu bestehen. Man erweitert damit seine Kommunikationsmöglichkeiten in der gleichen Weise, wie man souverän mit Spaniern und Lateinamerikanern sprechen kann, wenn man Spanisch gelernt hat. Gesprächspartner lassen sich sogar direkter, präziser und nachhaltiger erreichen, als wenn man lediglich im Ibiza-Hotel-und-Tankstellen-Kauderwelsch radebrecht. Autor Stefan Spies hat als Theaterregisseur sehr viel Erfahrung mit professioneller Schauspielarbeit. Anhand praxisnaher Beispiele, vieler Fotos und in vorbildlich klaren Formulierungen bringt er die Voraussetzungen und Wirkungen der Körpersprache auf den Punkt. getAbstract empfiehlt dieses Buch vorbehaltlos allen, die ihren Worten auf souveräne Weise Nachdruck verleihen wollen.

Das lernen Sie

  • welche die wichtigsten Elemente der Körpersprache sind und
  • wie Sie sie bewusst in beruflichen Situationen einsetzen.
 

Über den Autor

Stefan Spies studierte Germanistik und arbeitete danach als Regieassistent, u. a. bei Peter Zadek und Harry Kupfer. Seit 2002 ist er Szenischer Leiter an der Hochschule für Musik und Theater in München. Seit 1998 hält er Seminare für Kienbaum Management Consultants, Management Circle und T-Systems, er berät Führungskräfte, u. a. von Douglas und Aral, und trainiert das Topmanagement der Deutschen Telekom für Medienauftritte.

 

Zusammenfassung

Die Grundelemente der Körpersprache
Die Körpersprache ist in jedem Augenblick ein dynamischer Prozess und folgt nicht irgendwelchen starren Regeln. Wer solche Regeln anzuwenden versucht, posiert, wirkt starr und maskenhaft und macht sich nur lächerlich. Überzeugende, authentisch wirkende...

Lesen Sie die Kernaussagen dieses Buches in 10 Minuten.

Für Sie

Finden Sie Ihr optimales Abo-Modell.

Für Ihr Unternehmen

Wir helfen Ihnen, eine lebendige Lernkultur aufzubauen.

 oder loggen Sie sich ein.

Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Enthalten im Wissenspaket

  • Wissenspaket
    Der perfekte Auftritt im Job
    Wie Sie nicht nur Fettnäpfchen gekonnt umschiffen, sondern auch in jeder Situation eine blendende Figur machen, erfahren Sie hier.
  • Wissenspaket
    Nonverbale Kommunikation
    Die Wirkung einer Aussage wird nur zu 7 Prozent durch den verbalen Inhaltbestimmt, der Rest wird durch Körpersprache ausgedrückt.

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien